Aiko – hat seine Menschen gefunden

Aiko hat seine Menschen gefunden.

Der freundliche Jungrüde Aiko verliert leider sein Zuhause. Sein Frauchen ist  erkrankt und in der Familie kann er nicht weiter betreut werden.

Aiko lebt seit dem 6.11. auf einer Pflegestell in Essen und zeigt sich dort sehr offen und zutraulich. Er versteht sich sehr gut mit der vorhandenen Hündin und konnte sie gleich für ein gemeinsames Spiel gewinnen. Aiko verhält sich im Haus gesittet, testet natürlich aus, was erlaubt  oder verboten ist.

Männern gegenüber ist Aiko sehr zurückhaltend und verbellt diese. Wenn er aber nicht bedrängt wird, kommt er nach kurzer Zeit heran und sucht den Kontakt.  Draußen zeigt Aiko sich interessiert, läuft gut an der Leine und achtet auf seine Bezugsperson. Im gesicherten Freilauf ist Aiko abrufbar.Anderen Hunden gegenüber verhält er sich sehr freundlich, eher etwas unterwürfig.  An der Leine gibt es auch keine Probleme, auf Leinenpöbelei antwortet er schon mal.

 

Gerne kann Aiko nach Absprache auf seiner Pflegestelle besucht werden.

 

 

Aiko ist sehr neugierig und aufgeregt, schnüffelt viel und ist daher häufig abgelenkt und etwas unaufmerksam.

Aiko wurde in Ungarn auf der Straße geboren und kam zusammen mit seiner Mama und den Geschwistern in das Tierheim in Gyula.

Aiko ist ein sehr freundlicher und schmusiger Hund, der sich seiner Größe gar nicht bewusst ist und der er am liebsten auf den Schoß käme. Auch Katzen findet er einfach toll. Gerne kann Aiko nach Absprache besucht werden.

  1. Geburtsdatum30. August 16
  2. RasseLabrador-Mix
  3. Schulterhöhe46 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortPflegestelle Essen
  11. getestet auf Herzwurm

 

Kontaktperson

Petra Zahm

p.zahm@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können..