Alfi – Zuhause gefunden

Alfi hat seine Menschen gefunden!

Alfi wurde zusammen mit seinem Hundekumpel nicht weit vom Tierheim in Gyula ausgesetzt, vermutlich einfach aus einem Auto hinaus geschmissen. Da sie nicht wußten wohin streunten sie tagelang in der Umgebung umher auf der Suche nach etwas fressbarem. Viel Erfolg hatten sie dabei nicht und haben in ihrer Not Gras gegessen, da sie nichts anderes gefunden haben. Völlig erschöpft, ausgehungert und voll mit Zecken saßen sie neben der Landstraße und so gelang es sie einzufangen und ins Tierheim zu bringen.
Alfi ist ein sehr freundlicher, verschmuster, kuscheliger Hund. Er versteht sich mit den anderen Hunden im Rudel sehr gut, aber Hunde außerhalb des Rudels werden angebellt – sie sind für Alfi Außenstehende. Er muss einen anderen Hund also erst einmal kennen lernen. Wer möchte diesem jungen Rüden gerne ein tolles Zuhause geben und die Liebe, die er verdient?

  1. Geburtsdatumca. 01.2009
  2. RasseSheltie-Dackel-Mix
  3. Schulterhöhe35 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Freundlich zu KindernJa
  8. Verträglich mit RüdenJa
  9. Verträglich mit HündinnenJa
  10. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  11. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  12. Im Tierheim seit05.2012