Baba – Zuhause gefunden

Baba hat ihre Menschen gefunden!

Baba und ihre Schwester kamen als Privatabgabe in das Tierheim. Da es den Leuten nicht gelungen war, ein gutes Zuhause für die Kleinen zu finden, wandten sie sich an Ancsa, mit der Bitte um Unterstützung. Wir freuen uns sehr, dass Hilfe gesucht wird und die Kleinen nicht einfach ausgesetzt oder getötet werden. Sicher ein Schritt in die richtige Richtung.
Um weitere ungewollte Trächtigkeiten zu verhindern, haben die Besitzer einen Kastrationsgutschein bekommen und lassen die Hündin so bald als möglich operieren.
Baba ist ein sehr offenes und freundliches Hundekind. Sie tollt sehr gerne mit ihrer Schwester herum. Alles Neue ist interessant und muss entdeckt werden.
Es dauert noch etwas, bis Baba reisefertig ist, aber vielleicht verliebt sich ja jetzt schon der Richtige in diese süße kleine Hündin.

  1. GeburtsdatumMärz 2017
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe25 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird auf Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitApril 17
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

Carola Horlemann

c.horlemann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.