Beanie – Zuhause gefunden

Beanie wurde von unseren ungarischen Partnern vermittelt.

Wir haben diese entzückende Hündin bei unserem Besuch im April 17 kennen und lieben gelernt. Beanie ist sehr zutraulich, freundlich und verschmust. Sie hat uns Fremde ohne Scheu begrüßt, sich streicheln lassen und Leckerchen genommen.  Beanie spielt sehr gerne mit dem Ball und trägt ihn fleißig zum Werfer zurück. Die Süße ist ein absolutes Unikat, sie erinnert mit ihrem Fell und der Zeichnung etwas an einen Waschbären.

An einem kalten Februartag 2017 wurden Ancsa und Joszi gebeten, einen jungen Streuner in einem Dorf zu sichern. Der Kleine war recht scheu, trotz Fütterung. So beschlossen sie, eine Lebendfalle aufzustellen.
Das Staunen war groß, als sie am nächsten Tag einen ganz anderen Hund in der Falle vorfanden. Dieser war vor über einem Jahr gemeldet worden, Sicherungsversuche misslangen damals aber und danach wurde er nicht wieder gesehen. Man nahm an, dass er von Jägern erschossen worden sei.
Die Hündin, die den Namen Beanie bekam, war anfangs sehr scheu und musste sich erst wieder an die Nähe des Menschen gewöhnen. Kein Wunder, hatte sie sich doch ein Jahr lang alleine durchgeschlagen und den Winter bei Temperaturen von minus 20 Grad überlebt.
Innerhalb weniger Tage taute Beanie aber auf. Gierig wurde das Futter verschlungen und sie lernte schnell, dass sie den Menschen im Tierheim vertrauen kann.
Mittlerweile ist Beanie eine lebensfrohe, lustige Hündin, die gerne mit ihren Hundekumpels durch das Tierheim saust.

  1. GeburtsdatumJanuar 12
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe26 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird auf Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitFebruar 17
  12. getestet auf Herzwurmnegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

Carola Horlemann

c.horlemann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.