Bella – Zuhause gefunden

Bella hat ihre Menschen gefunden.

Die Stiftung Kutyabaj wurde von der Klinik informiert, dass jemand einen 8 Wochen alten Welpe im Hospital abgegeben habe. Die Tierfreunde hatten diesen kleinen Welpen auf der Straße, zwischen den Autos gefunden und in Sicherheit gebracht. Bella war völlig verwurmt und voller Zecken. Bella ist eine sehr nette, nervenstarke kleine Hündin. Sie lernt sehr schnell und ist immer gut gelaunt. Bella war vom ersten Tag an stubenrein und meldet sich, wenn sie hinaus muss. In dem Auto fährt sie gerne mit, verhält sich hier ganz ruhig. Bella versteht sich gut mit anderen Hunden und spielt sehr gerne. Haben die anderen keine Lust, reagiert Bella gut auf die Signale und geht.
Welpentypisch ist Bella sehr verspielt, liebt ihren Ball, kann sich aber auch gut selbst beschäftigen.
Auch die Spaziergänge findet die hübsche Maus sehr spannend und läuft schon recht schön an der Leine mit.
Bella ist sehr verschmust und wird ihrer Familie sicher viel Freude bereiten.
Bella wird ein recht großer Hund werden, mindestens 55 cm oder größer.

  1. GeburtsdatumMärz 2017
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe34 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Ja
  10. AufenthaltsortUngarn, Budapest, Stiftung Kutyabaj
  11. Im Tierheim seitMai 2017
  12. getestet auf Herzwurm
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Ulrike Erdmann-Brocker
u.erdmann-brocker@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

[su_youtube url=“ „]