Bogart – Zuhause gefunden

Bogart hat seine Menschen gefunden!

Eigentlich hatte sich Bogart sein Zuhause schon selbst ausgesucht. Er streunte auf der Suche nach Futter durch ein kleines Dorf in der Nähe von Gyula und fand dort sogar eine Familie, die ihn aufnehmen wollte. Leider wurde er von dem Familienhund so sehr gemobbt, dass er da nicht bleiben konnte. Um ihn nicht wieder auf die Straße zu jagen, brachten ihn die Leute ins Tierheim.
Nun ist er schon seit 5 Jahren auf der Suche nach einem Zuhause und wartet auf das große Glück.

Bogart ist ein freundlicher, anhänglicher und menschenbezogener Hund, der aufgrund seines unauffälligen Wesens immer übersehen wird. Er ist sehr ruhig und drängt sich nicht in den Vordergrund. Daher musste er schon vielen seiner Zwingergenossen hinterher schauen, wenn diese in ein eigenes Zuhause zogen.

Besonders hübsch sieht Bogart aus, wenn er im Frühjahr geschoren wird und er seinen Sommerschnitt bekommt. Dann kann man die schöne schwarz-braune Zeichnung erkennen.