Geri

Geri wurde zusammen mit seinen 4 Geschwistern in einem zugeschnürten Sack auf der Wiese eines kleinen Dorfes in der Nähe der Stadt Gyula gefunden.
Zum Glück hörte ein Arbeiter das Winseln der wenige Wochen alten Welpen, nahm sich ihrer an und informierte dann das Tierheim.
Die Welpen waren damals ca 5 Wochen alt, voll mit Flöhen und Würmer und litten zudem an einer Infektion.
Dank der medizinischen Versorgung und der liebevollen Betreuung im Tierheim entwickelte sich Geri zu einem kernigen, lebhaften Junghund.
Geri ist neugierig und sehr verspielt, er liebt die Nähe zu den Tierheimleuten und genießt Streicheleinheiten.
Neuem gegenüber ist Geri zunächst sehr zurückhaltend, bei unserem Besuch zeigte er er sich uns gegenüber schüchtern bis ängstlich.
Für Geri suchen wir einen einfühlsamen, geduldigen Menschen, der ihm die nötige Zeit gibt, um anzukommen und Vertrauen zu fassen.

  1. Geburtsdatum14.06.2014
  2. RasseMix
  3. Schulterhöhe35 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriert
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa, aber ängstlich
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit07.2014
  12. getestet auf Herzwurmnegativ

Kontaktperson

Carola Horlemann
c.horlemann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.