Lexi – zuhause gefunden

Lexi hat ihre Menschen gefunden! Update 27.9.19 Lexi darf auf eine Pflegestelle im Raum Kaiserslautern reisen und wird hier liebevoll auf das Leben in einer Familie vorbereitet.

Update 22.9.16. Wir haben Lexi bei unserem Besuch in Ungarn kennengelernt. Lexi ist eine fröhlich und agile kleine Maus, die uns neugierig entgegenkam. Anfassen oder Streicheln ging nicht, aber sie nahm Leckerchen aus der Hand. Gegenüber ihren Bezugspersonen im Tierheim ist sie deutlich zutraulicher, zu ihnen hat sie schon Vertrauen aufbauen können.

Von Erzählungen der Anwohner weiß man, dass Lexi ursprünglich auf einem Bauernhof gelebt hat. Die Besitzer waren verstorben, aber die Erben kümmerten sich nicht um den kleinen Hund und überließen ihn seinem Schicksal.
So wurde Lexi ein Streunerhund, der sich mehr schlecht als recht durchschlagen konnte. Mit der Zeit wurde Lexi immer menschenscheuer, denn von einigen Menschen wurde sie verjagt, wenn sie auf der Suche nach Essen über die Grundstücke stromerte. Andere versuchten Lexi einzufangen, aber ohne Erfolg und mit dem Ergebnis, dass sie immer misstrauischer und ängstlicher wurde. Auch dem Tierheim wurde die kleine Hündin mehrfach gemeldet, aber auch hier blieben die Anlock- und Einfangversuche lange ergebenislos.
Lexi streunte ein Jahr lang zwischen zwei Siedlungen in der Nähe der Stadt Gyula, bis man sie endlich sichern konnte.
Eines Tages erschien Lexi im Hof eines Ladens. Der Besitzer, der die Geschichte des Hundes kannte, schloss geistesgegenwärtig das Tor und rief das Tierheim. Mit viel Mühe gelang es schließlich, die arme kleine Seele einzufangen.
Lexi hat in den letzten Wochen langsam Vertrauen zu ihren Bezugspersonen gefunden.
Sie ist eine freundliche kleine Hündin, die anfangs aber zurückhaltend und schüchtern ist.
Im Tierheim ist sie mittlerweile aufgetaut, liebt es zu rennen und zu spielen. Die Zeit auf der Straße war für die junge Hündin sicherlich geprägt von Angst, Misstrauen und Hunger.
Die neue Familie sollte ganz viel Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen.

  1. Geburtsdatum2013
  2. RasseMalteser-Mix
  3. Schulterhöhe30 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. Kastriertja
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa, aber ängstlich
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit Katzenkann gerne getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit4.16
  12. getestet auf Herzwurmnegativ

Kontaktperson

Petra Zahm
p.zahm@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können..

]