Lotti – auf PS in Viersen

Lotti und ihre Schwester Lissy wurden im Alter von wenigen Wochen auf der Straße gefunden. Vermutlich waren sie unerwünschter Nachwuchs und damit ungeliebte Fresser und wurden vom „Besitzer“ einfach auf der Straße entsorgt. Zum Glück wurden sie rasch von tierlieben Passanten entdeckt und konnten in Obhut genommen werden.
Lotti war in den ersten Tagen sehr verschüchtert, die Geräuschkulisse im Tierheim ist für einen kleinen Welpen schon beeindruckend. Inzwischen ist sie etwas offener geworden. Lotti hatte bei Aufnahme ein paar kahle Stellen im Fell. Die tierärztliche Untersuchung verlief aber ohne Befund. Mittlerweile ist das Fell schön nachgewachsen und Lotti ist bereit, die Welt zu erobern.
Wir hoffen, dass die süße Maus rasch von ihren Menschen entdeckt wird, denn so ein Tierheim ist kein geeigneter Ort, für einen Welpen.

  1. GeburtsdatumOktober 2017
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe28 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit Katzenkann gerne getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. im Tierheim seitDezember 17
  12. getestet auf Herzwurm
  13. —Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

Sabine Frieling

info@fellfreunde.de

Tel. 0163 2628987

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten Jane gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.[/vc_column_text][/vc_column]