Maci – Zuhause gefunden

Maci hat seine Menschen gefunden!

Maci durfte am 18.11. auf eine PS  reisen.

Maci wurde mit seinen 4 Geschwistern in der Nacht in einem Karton vor dem Tierheim ausgesetzt.
Die Welpen waren knapp fünf Wochen alt, recht ängstlich aber ansonsten unbeschadet.

Maci ist zu einem wunderschönen Rüden herangewachsen.
Da er im Tierheim leider nicht viel kennengelernt hat, ist er Neuem gegenüber zurückhaltend.
Wir haben Maci im April 2015 in Ungarn besucht. Im Freilauf zeigte sich Maci uns Fremden gegenüber schüchtern und zurückhaltend. Er wollte lieber mit seinen Freunden herumtoben.
Durch das Gitter seines Zwingers hindurch, das für ihn Sicherheit bedeutet, war Maci offen und freundlich und buhlte um Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.

Im September 2016 haben wir ihn erneut besucht und dieses mal zeigte er sich ein wenig offener und kam auch heran, um sich Leckerchen abzuholen.
Wer hat ein Herz für diesen schüchternen, jungen Rüden und zeigt ihm mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen, wie schön das Leben sein kann.

  1. Geburtsdatum14.06.2014
  2. RasseMix
  3. Schulterhöhe40 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriert
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa, aber zurückhaltend
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit07.2014
  12. getestet auf Herzwurmnegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Carola Horlemann
c.horlemann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.