Maxi – Zuhause gefunden

Wir sind glücklich! Unser Maxi hat sein Zuhause gefunden!

 

Maxi hat ganz schreckliche Erfahrung mit den Menschen gemacht.
Er wurde in einen Sack gesteckt und man versuchte, ihn tot zu schlagen. Sein Kiefer wurde dadurch gebrochen. Der Himmel weiß, was der arme Kerl getan hatte, dass man ihm nach dem Leben trachtete – oftmals werden Hunde unregelmäßig gefüttert, stehlen dann ein Huhn und schon kommt es zu solchen grausamen Taten.
Der Sack, in dem Maxi eingebunden war, wurde dann einfach auf einer Wiese liegen gelassen.
Eine Familie, die mit ihrem Hund dort spazieren ging, fand das arme Tier.
Entweder hat Maxi schon eine ganze Weile in dem Sack ausharren müssen oder er wurde auch vorher schon stark vernachlässigt.
Als man ihn befreite, konnte er sich nicht auf seinen Beinen halten, er war extrem abgemagert und in einem schlechten Zustand.
Im Tierheim in Gyula bekam er 5 mal am Tag etwas zu Essen, zuerst alles püriert. Langsam kam er wieder zu Kräften und wurde wieder zu einem hübschen Hund.
Heute ist er gesund, aber durch die Misshandlung hält er seinen Kopf immer etwas schief und wir vermuten, dass er taub ist.
Das Unglabliche ist, dass Maxi sein Vertrauen in die Menschen nicht verloren hat!
Er ist sehr freundlich und lieb zu allen Menschen die er trifft und versteht sich auch super mit allen Hunden beiderlei Geschlechts.
Ein wirklich netter und lieber Hund der es so sehr verdient hätte, ein Leben in Sicherheit und mit der Liebe einer eigenen Familie zu führen.
Wir wünschen uns sehr, dass jemand sich nicht an äusserlichen Kleinigkeiten stört, sondern sein Herz und seine Seele aus Gold sieht und ihm ein sicheres und liebevolles Zuhause gibt.
Wo findet dieser kleine Mann ein eigenes Körbchen mit Menschen, die ihm viel Zuwendung schenken?

  1. Geburtsdatum2010
  2. RasseMix
  3. Schulterhöhe40 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriertwird vor Ausreise kastriert
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit Katzenwird nach Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula
  11. In Pflege seit 03.2013