Nala

Nala lebte zusammen mit ihren 6 Geschwistern und ihrer Mama in einem Hinterhof in Ungarn: Der Besitzer der Hundefamilie war verstorben und die Hinterbliebenen sorgten nicht für sie. Nachbarn war es zu verdanken, dass Ancsa und Jozsi von dem Schicksal der kleinen Rasselbande erfuhren und sie ins Tierheim aufnahmen. Mama Molly ist eine freundliche Hundedame und war glücklich, dass sich endlich jemand um sie und ihre Kleinen kümmerte. Die Mamahündin und ihre Welpen waren alle sehr dünn, völlig verwurmt und sehr hungrig. Nach der medizinischen Versorgung und gutem Futter hat Nala sich zu einem richtigen Wonneproppen gemausert. Aufgeschlossen und munter verfolgt sie alles was sich im Tierheim ereignet. Mit ihren Geschwistern balgt sie fröhlich herum, allerdings ist der Platz im Zwinger ziemlich beengt. Sobald sich ein Mensch nähert,  hüpft sie aufgeregt am Gitter hin und her und versucht die Aufmerksamkeit zu erregen. Sie weiß genau, dass es von Menschen Annehmlichkeiten in Form von Streicheleinheiten, Leckerlies oder Spielzeug gibt und da ist man ja gerne vorne dabei. Wir hoffen, dass die süße Nala möglichst schnell ihren Menschen findet, welcher ihr mit viel Liebe und Geduld all das beibringt, was sie noch nicht kennt. Wer schenkt unserer Nala ein Zuhause voller Liebe und Geborgenheit?

  1. Geburtsdatum11.2018
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe15 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitDezember 2018
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

 

Sabine Frieling

s.frieling@fellfreunde.de

Tel. 0163 2628987

 

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.