Nala – vermittelt

Nala ist in ihr Zuhause gezogen!

Bericht von der Pflegestelle: Die Pflegemama ist ganz begeistert von dieser freundlichen und sanftmütigen kleinen Hündin.

Nala ist sehr verschmust, liebebedürftig und orientiert sich schon schön an ihrer Bezugsperson.

Ein sehr inniges Verhältnis besteht auch zu dem kleinen Sohn der Familie. Mit der Katze und dem Kaninchen gibt es keinerlei Probleme und auch fremde Menschen werden von Nala freundlich begrüßt.

Autofahren klappt pima, selbst bei längeren Fahrten verhält sie sich völlig ruhig.

Nala ist sehr neugierig und in vertrauten Situationen recht selbstbewusst.

Ein wenig Unsicherheit zeigt Nala bei der Begegnung mit großen Hunden und in unbekannten Situationen. Sie lässt sich aber sehr gut ansprechen und im Verhalten umlenken. Nala ist sehr lernbegierig, war schon nach wenigen Tagen stubenrein.

Das „An der Leine gehen“ klappt von Tag zu Tag besser. Nala kommt auf Zuruf oder Pfiff freudig angesaust und auch das „Sitz“ klappt schon ganz gut. Die kleine Maus ist temperamentvoll und alterstypisch sehr verspielt.

27.8.16 Nala hat die Reise nach Deutschland sehr gut verkraftet, stieg aus dem Transporter und hat gleich alle Menschen und Hunde freudig begrüßt.

Geschichte: Nala (Goli) war erst wenige Wochen alt, als sie von einem Angler an einem Teich in Gyula entdeckt wurde.
Er nahm das kleine hilflose Wesen auf und brachte Nala zu Ancsa in das Privattierheim Gyula.
Nala war in einem sehr schlechten Zustand. Ihre Haut war mit Parasiten übersät, sie war massiv verwurmt und mangelernährt.
Nala hat sich unter der liebevollen Pflege super entwickelt und ist nun bereit, in eine eigene, liebevolle Familie zu ziehen.

  1. Geburtsdatumca 03.2016
  2. RasseSchäferhund-Mix
  3. Schulterhöhe43 cm – wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. Kastriertnein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Freundlich zu Kindern Ja
  8. Verträglich mit RüdenJa
  9. Verträglich mit HündinnenJa
  10. Verträglich mit Katzenja
  11. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  12. Im Tierheim seit04.2016

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
p.vrenken-niermann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

[vc_video link=“https://www.youtube.com/watch?v=XI2XnAD9yEQ“