Nella – Zuhause gefunden

Nella hat ihre Menschen gefunden!

Nella wurde zusammen mit ihrer Schwester Panda vom Besitzer in eine Tasche gepackt und ausgesetzt. Zum Glück wurden Passanten auf die Tasche aufmerksam und so kamen die beiden drei bis vier Wochen alten Welpen in das kleine Tierheim in Gyula. Der „Besitzer“ hatte Nella die Rute komplett abgeschnitten, die Wunde war entzündet und der Allgemeinzustand bei Aufnahme gar nicht gut. Dank der liebevollen Pflege hat sich die süße Maus aber recht schnell erholt.

Heute ist Nella ein gesundes, neugieriges Hundemädchen, nichts ist vor ihrem Entdeckungsdrang sicher. Sie ist welpentypisch verspielt und findet einfach alles interessant. Da Nella noch keinen vollständigen Impfschutz hat, muss sie noch nicht im Tierheim leben und so macht sie, zusammen mit ihrem Schwesterchen, Ancsas Garten unsicher. Wir hoffen, dass ihr die Erfahrung Tierheim erspart bleibt und sie sofort in ein schönes, liebevolles Zuhause ziehen darf.