Panka – Zuhause gefunden

Panka hat ihre Menschen gefunden.

Die süße kleine Zottelhündin wurde am 28. Dezember 2016 in der Stadt Gyula gesichert. Woher Panka stammt, konnte nicht herausgefunden werden. Niemand hatte sie zuvor gesehen und niemand suchte nach ihr. Ihr Fell war in einem schlechten Zustand, die Haut mit Krusten und Wunden übersät. Vielleicht war das der Grund, warum die arme Maus bei eisigen Temperaturen auf die Straße geworfen wurde.
Bei der tierärztlichen Untersuchung wurden verschiedene Proben genommen, es handelte sich „nur“ um eine bakterielle Hautentzündung.
Bereits nach kurzer Zeit besserte sich das Hautbild, das Fell wächst bereits nach.
Nun suchen wir für die süße Panka ein liebevolles Zuhause, von wo sie nie wieder fort muss.
Panka ist sehr menschenfreundlich, offen und zutraulich. Wer schenkt der Zottelmaus sein Herz und einen Platz fürs Leben?

  1. GeburtsdatumDezember 2015
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe40 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitDezember 16
  12. getestet auf Herzwurmnegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Andrea McKenzie
amckenzie29@yahoo.com

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=CScWmt4IUWQ“][su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=0AxDVHjzevg“]