Peewee – Zuhause gefunden

Peewee hat ihre Menschen gefunden!

Wir haben Peewee im April 15 in Ungarn kennengelernt.
Peewee ist eine freundliche, lebhafte Hündin, die anfangs etwas schüchtern wirkt. Aber nach kurzer Zeit überwiegt die Neugierde und Peewee war begeistert von den mitgebrachten Spielsachen und Leckerchen.
Diese Hündin möchte Lernen, war begeistert, als man sich mit ihr beschäftigt hat.
Peewee ist ein Rohdiamant, sie muss noch viel lernen, aber unter liebevoller Führung wird sie sicherlich ein toller Begleiter.
Geschichte:
Peewee war 5 Wochen alt, als sie zusammen mit ihren 2 Geschwistern in der Tötung landete. Sie sollten eingeschläfert werden – man kann es nicht glauben, was manche Menschen über das Herz bringen! Niedliche, unschuldige Welpen, die durch die Ignoranz der Besitzer überhaupt erst auf der Welt sind, weil sie auf ihre Hunde weder achten, noch sie kastrieren lassen.
Um ihr junges Leben zu retten, wurden sie im Tierheim von Ancsa und Józsi aufgenommen. Eines der Geschwisterchen ist noch in der Nacht gestorben
Der andere Welpe wurde schon vermittelt und nun bleibt Peewee im Tierheim zurück und hofft auch so sehr auf ein eigenes Körbchen. Sie ist etwas ganz besonderes, sieht aus wir ein kleiner Dingo mit ihren hübschen Spitzohren und dem weichen rotblonden Fell.