Shaggy

Shaggy wurde zusammen mit seinem Hundekumpel Flo zwischen zwei Ortschaften entdeckt und sollte in die Tötungsstation nach Battonyai gebracht werden.
Ancsa erfuhr davon und nahm die beiden Rüden in ihre Obhut.
Shaggy ist ein freundlicher kleiner Kerl, anfangs recht schüchtern und zurückhaltend. Zu seinen Bezugspersonen im Tierheim hat er Vertrauen gefasst und lässt sich von ihnen streicheln und genießt die Aufmerksamkeit. Wir haben Shaggy im September 17 im Tierheim kennen gelernt. Er zeigte sich stark beeindruckt von uns Fremden, war ängstlich und zurückhaltend. Niemand kann sagen, was der süße Shaggy von Menschen erdulden musste, aber gewiss war es nicht immer positiv. Shaggy braucht Menschen, die ihm die Zeit geben, Vertrauen aufzubauen, Menschen, die zunächst keine Erwartungen an ihn stellen.

Shaggy versteht sich gut mit den anderen Hunden beiderlei Geschlechts.
Bei der Routineuntersuchung wurde Shaggy positiv auf Herzwurm getestet, im Tierheim wurde bereits mit der Behandlung begonnen.

  1. GeburtsdatumJanuar 2016
  2. RasseHüte-Mix
  3. Schulterhöhe40 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa, aber schüchtern
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitJuli 2017
  12. getestet auf HerzwurmPositiv 
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Zahm
p.zahm@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.