Sharpi – Pate gefunden

Sharpi hat liebe Paten gefunden! Herzlichen Dank!              

Sharpi war ca. 8 Monate alt, als er ausgesetzt wurde. Tierfreunde riefen das Tierheim an und berichteten, dass bei einem Teich neben der Stadt Gyula ein junger Hund liegt, dessen Bein verletzt sei. Es stellte sich heraus, dass es keine Verletzung sondern war ein genetisches Problem war. Sharpi wurde mit einer Kniescheiben-Verrenkung an beiden Beinen geboren – wieder ein Opfer der Vermehrer…

Sárpis Bein wurde dreimal operiert – das eine kam vollkommen in Ordnung, das andere hat sich zwar verbessert, wurde aber nie ganz gesund. Leider wurde  festgestellt, dass Sharpi blind ist – ein Heilung durch Operation ist nicht möglich.
Sharpi ist  ein goldiger, lieber Hund, der trotz aller gesundheitlichen Probleme fröhlich ist.
Leider ist sein Zuhause das Tierheim geworden – was kein idealer Platz für einen blinden Hund ist…

  1. GeburtsdatumJuni 2011
  2. RasseShar Pei