Smilla – Zuhause gefunden

Smilla hat ihre Menschen gefunden!

Smilla lag eines Tages zusammen mit einem deutschen Vizsla nicht weit vom Tierheim, direkt an der Straße.
Beide Hunde wurden ins Tierheim aufgenommen. Der Deutsche Kurzhaar war gechippt und registriert und wurde von seinem Besitzer abgeholt.
Smilla hatte keinen Chip und niemand hat diese tolle Hündin vermisst.
Smilla war extrem abgemagert und ungepflegt, aber das hat sich unter der liebevollen Betreuung rasch gebessert.
Smilla liebt es zu rennen und zu toben, ist in ihrem Verhalten noch recht wild und ungestüm.
Für Smilla wünschen wir uns Menschen, die sich viel mit ihr beschäftigen und sie körperlich und geistig fördern. Vizslas sind Arbeitshunde, sehr intelligent und lernwillig.
Die neuen Besitzer sollten sich vorab mit der Rasse Magyar Vizsla beschäftigt haben.