Sofie – Zuhause gefunden

Sofie hat ihre Menschen gefunden!

Sofie wurde in der Nähe des Tierheimes ausgesetzt und stromerte einige Tage in der Gegend herum, bis es gelang, sie einzufangen. Zunächst nahm man an, sie würde zu einem der umliegenden Bauernhöfe gehören, aber leider hat sich kein Besitzer gemeldet.
Sofie war anfangs scheu und zurückhaltend, aber niemals aggressiv. Schnell hat sie gemerkt, dass die Menschen im Tierheim es gut mit ihr meinen und heute ist sie eine sehr freundliche, offene Hündin. Sofie ist sehr unterwürfig, in gewissen Situationen auch ängstlich, z.B. wenn Mensch einen Stock oder Besen in der Hand hat. Wahrscheinlich wurde sie von ihrem ehemaligen Besitzer geschlagen. Sofie hat ein sehr freundliches Wesen und ein ruhiges, ausgeglichenes Temperament. Sofie ist auch für Hundeanfänger gut geeignet.