Sonny sucht ein Zuhause außerhalb Deutschlands, Patin gefunden

  Sonny wurde als ganz kleiner Welpe in der Tötungsstation abgegeben. Ancsa und Jozsi hörten davon und nahmen Sonny daraufhin in ihr Tierheim auf. Leider wartet Sonny nun schon drei Jahre vergeblich auf die richtigen Menschen. In Ungarn sind Bullis zwar sehr beliebt, werden aber leider noch häufig für Hundekämpfe missbraucht.

Da Sonny ein Bullterrier-Mix ist, darf er leider nicht nach Deutschland vermittelt werden. Wir hoffen aber, für ihn ein liebevolles, dauerhaftes Zuhause im benachbarten Ausland zu finden.
Sonny ist sehr verspielt, konnte bei unserem Besuch gar nicht von dem neuen Spielzeug lassen und hatte immer was in der Schnute ;0) Er ist ein richtiges Powerpaket und sucht ein bewegungsaktives Zuhause. Mit Hündinnen kommt Sonny gut zu recht, bei Rüden entscheidet die Sympathie.  Da Sonny fast sein gesamtes Leben im Tierheim verbracht hat, konnte Sonny noch nicht viel lernen.Wer verliebt sich in den hübschen Sonny und lehrt ihn mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen all das, was ein Hund so kennen sollte?

Sonny hat bis zu seiner Vermittlung eine Patin gefunden. Herzlichen Dank!

  1. GeburtsdatumDezember 13
  2. RasseBullterrier-Mix
  3. Schulterhöhe39 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriertwird vor Ausreise kastriert 
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit Rüdenkommt drauf an
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit02.2014
  12. getestet auf Herzwurmnegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

Ulrike Erdmann-Brocker
u.erdmann-brocker@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.