Tomi – Zuhause gefunden

 

Tomi hat seine Menschen gefunden!

Tomi, ein freundlicher Pekinesenrüde, wartet auf einer Pflegestelle in Solingen auf ein liebevolles, dauerhaftes Zuhause.
Tomi stromerte in Gyula /Ungarn auf der Suche nach was Fressbaren herum, sein Fell war völlig verfilzt, hatte Parasiten, starke Hautausschläge und eine schwere Ohrenentzündung. Vermutlich wollte der Besitzer sich das Geld für eine Behandlung sparen und warf Tomi hinaus auf die Straße. Seit einigen Wochen lebt er nun in Deutschland.

————————-
Wie sich bei der Untersuchung in Deutschland herausgestellt hat, ist Tomi Allergiker.

Auf der Pflegestelle  wird nun zunächst eine Ausschlussdiät gemacht und Tomi bekommt zur Zeit ein juckreizstillendes Medikament. Seine Haut sieht nun sehr gut aus, er juckt und kratzt nicht mehr. Wir hoffen, dass es mit der Futterumstellung klappt und er später ohne Medikamente auskommen wird.

Update: Tomi bekommt nun Pferdefleisch und wird homöopathisch behandelt, die juckreizstillenden Medikamente sind momentan nicht mehr nötig.

Bei der Untersuchung wurde außerdem ein Herzgeräusch festgestellt, welches wir mittels eines Herzultraschalls haben abklären lassen. Es ist ein Befund am Herzen, der aber im Moment noch keiner Medikation bedarf.
Tomi kommt gut mit anderen Hunden aus, wenn er nicht von ihnen bedrängt wird, ansonsten grenzt er sich ab. Reagieren die anderen Hunde nicht auf seine Warnung, schnappt er sie auch schon mal weg.
Tomi ist sehr freundlich und verschmust, aber ein echter Charakterkopf. Mitunter ist er recht stur, versucht seinen Willen durchzusetzen. Daher sollten Tomi Grenzen aufgezeigt werden. Tomi hilft gerne bei der Gartenarbeit, buddelt Löcher und sammelt die Regenwürmer als Leckerei. Will man ihm diese wegnehmen, versucht er sie zu verteidigen.
Stress und Trubel mag Tomi nicht leiden. Er bellt dann genervt und will hinlaufen, um die Sache zu regeln. Wenn er sich von Menschen beengt fühlt, versucht er auch mal in das Bein, das ihm zu nahe kommt, zu zwicken. Auch wilde oder laute Kinder verbellt er.

Zu Katzen ist Tomi sehr freundlich, kommt gut mit ihnen klar. Tomi fährt problemlos Auto und freut sich, wenn er seinen Menschen begleiten darf. Das Alleinesein muss noch behutsam mit ihm geübt werden.
Tomi geht sehr schön an der Leine spazieren, bevorzugt hier ein eher gemütliches Tempo. Zuhause ist er sehr entspannt und genießt die Ruhe und die Zuwendung von seinen Menschen.
——————————————————
Gerne können Sie Tomi, diesen charmanten, aber charakterstarken Rüden nach Absprache auf seiner Pflegestelle besuchen.

  1. Geburtsdatum12.2009
  2. RassePekinese
  3. Schulterhöhe28 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriertja
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit Rüdenkommt drauf an
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit Katzenja
  10. AufenthaltsortPflegestelle Solingen
  11. Im Tierheim seit