Vojtek – Zuhause gefunden

Vojtek hat ein Zuhause in Ungarn gefunden.

Vojtek wurde von den Helfern der ungarischen Stiftung Kutyabaj am Rande einer großen Landstraße gefunden, wo er gerade mit einer Flasche spielte. Es konnte herausgefunden werden, dass er einer alten Frau aus dem Nachbardorf gehört hat, die ihn vor paar Wochen einfach vor die Türe gesetzt und sich seiner entledigt hat. Für uns ist das unbegreiflich, zeigt sich Vojtek den ungarischen Tierschützern gegenüber doch freundlich und anhänglich. Anderen Rüden gegenüber ist er manchmal nicht so wohlgesonnen, wenn diese selbst gerne ihre Kräfte messen wollen. Konflikte sind dabei nicht ausgeschlossen. Hündinnen mag Vojtek gern.
Vojtek spielt außerdem für sein Leben gern und ist stubenrein. Vojtek ist ein kluger Hund, der schnell lernt. Er steckt voller Energie, liebt es zu laufen und geht gerne mit wandern. Sogar Autofahren macht ihm Spaß!
Wer verliebt sich in den kleinen Wirbelwind mit den treuen Augen?

  1. Geburtsdatum01.2015
  2. RasseSchnauzer-Mix
  3. Schulterhöhe45 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriertja
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa, aber nicht neben dominantem Rüde
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenNein
  10. AufenthaltsortPflegestelle /Tierpension der Stiftung Kutyabaj Alapítvány
  11. In Pflege seit 2015

 

Kontaktperson

Natalie Niermann
n.niermann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.