Zerge – Zuhause gefunden

Wir freuen uns! Zerge hat endlich ihre Familie gefunden!

Zerge war eine arme Kettenhündin, der es irgendwie gelang zu entfliehen. Aber sie kam nicht weit – nur bis ins Nachbarhaus. Dem Nachbar tat der arme Hund leid und er gab sie dem ursprünglichen Besitzer nicht mehr zurück (letzterer war auch gar nicht so traurig darüber…). Aber leider war der vorhandene Hund des Nachbars nicht so glücklich, dass der ehemalige Nachbarshund einzog. Zerge störte das nicht, sie vergötterte den neuen Besitzer und folgte ihm überall hin. Jedoch, wenn sie in der Wohnung alleine gelassen wurde, hat sie alles „verschönert und abgebrochen”, um dem neuen Besitzer zu folgen – egal ob zum Arzt, oder zum Geschäft… Man konnte sie nicht alleine lassen und sicherlich wurde dies auch nicht entsprechend mit ihr trainiert. So wurde Zerge dann im Tierheim abgegeben. Auch hier zeigte sie bald, dass sie ohne weiteres bis zu 2 Meter hoch klettern kann und wenn sie auch nur den kleinsten Spalt findet, zwängt sie sich durch.
Zerge sucht ein Zuhause, wo ihre Menschen viel Zeit für sie haben und ihr Schritt für Schritt das alleine bleiben zeigen. Sicherlich wird dieses Training viel Zeit und Geduld benötigen.
Zerge ist sehr freundlich, verschmust und eine treue Freundin für das ganze Leben. Sie liebt jeden Menschen und möchte am liebsten immer nur gestreichelt werden. Wir konnten Zerge bei unserem letzten Besuch im Tierheim Gyula kennen lernen und auch uns „Fremden“ gegenüber war sie von der ersten Sekunde an freundlich und zutraulich. Für Zerge wünschen wir uns ein Zuhause, das ihr Zeit und Geduld gibt anzukommen und vielleicht sogar zu lernen, dass die geliebten Menschen nach einiger Zeit der Abwesenheit immer wieder zurückkehren.

  1. Geburtsdatum20.02.2011
  2. RasseLabrador-Mix
  3. Schulterhöhe43 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit12.2011