Neuzugänge

Neuzugänge

Diese Hunde sind neu im Tierheim und werden in Kürze in die Vermittlung genommen.

18.06. Dieser kleine Welpe wurde gestern von einer Tierfreundin auf der Straße gefunden und an Ancsa übergeben. Der Kleine ist in einem sehr schlechten Zustand, er hat schwere Bissverletzungen im Bauchbereich und infolge der Attacke einen Bauchbruch erlitten. Wir hoffen, dass keine inneren Organe verletzt sind und die Ärzte die Infektion in den Griff bekommen.

7.06. Heute wurde dieser circa 8 – 10  Wochen alte Welpe in das Tierheim gebracht. Er lief mutterseelen allein auf der Straße herum.

4.06. Dieser Schäferhundmischling wurde von Ancsa aus der Tötung gerettet und zur Quarantäne in einer Pension untergebracht. Der Rüde heißt Rex, weitere Infos in Kürze

19.05. Dieser süße Zottel wurde herrenlos auf der Straße gefunden. Er ist circa ein Jahr alt

5.05. Juli, die bisher zur Quarantäne auf einer Pflegestelle in Ungarn untergebracht war, ist heute in das Tierheim eingezogen. Wir hoffen, dass die hübsche Hündin rasch ihre Menschen findet.

Ebenfalls am 5.5. kam dieser Griffon-Terrier Mix in das Tierheim. Die Hündin war voller Zecken.

4.05.18 Heute wurden 5 sechs Wochen alte Kuvacs-Labrador-Mix Welpen in Obhut genommen. Der Besitzer der Hündin hatte gedroht, die Kleinen zu erschlagen.

3.05. Dieser alte Rüde befand sich in der Tötung von Battonya. Niemand wollte ihn und so schien Merlins Schicksal besiegelt. Ancsa konnte im letzten Moment einen Platz in der Pension für ihn finden und so durfte der Senior zur Quarantäne dorthin reisen. Doch Merlins Glückssträhne scheint anzuhalten. Eine ältere Frau hat sich bereit erklärt, ihn nach der Quarantäne zu sich zu nehmen. Wir drücken die Daumen, dass er die Zeit in der Tötung unbeschadet übersteht und seinen Lebensabend in Frieden genießen darf.

17.4. Obwohl unser Tierheim mehr als voll ist, hat Ancsa diese fünf armen Seelen aus der Tötung gerettet. Am nächsten Tag wären sie gestorben. Alle fünf sind völlig verängstigt. Sie mussten lange in der Tötung ausharren und an diesen Ort regiert der Schrecken. Hunde sind dort eine Ware, für deren Tötung es Geld von der Stadt gibt.

Wir haben bereits Namenspaten gefunden, die uns etwas bei der Versorgung der Hunde unterstützen. Bild 1 Evita, Bild 2 Reily, Bild 3 Yahto, Bild 4 Jambor, Bild 5 Pepsi

31.3.18  Dieser hübsche Bracke-Mix wird auf ca. 1,5 Jahre geschätzt. Er wurde heute in Gyula gesichert

Ebenfalls als Fundtier kam dieser süße Mischling in das Tierheim.

6.03.18  Dieser süße Westi wurde heute von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben. Er heißt Laky und ist ca. 6 Jahre alt.

26.02.18 Heute wurden wieder sieben arme Seelen von Ancsa aus der Tötung gerettet und zur Quarantäne in eine Pension untergebracht. Die „Frist“ war abgelaufen und die Tötung stand an. Die beiden Kleinen sind Hündinnen, die anderen drei Rüden.

24.02.18  Heute wurden 6 ungewollte Welpen aufgenommen, die auf einem Hinterhof zur Welt kamen.
Die Mamahündin bleibt beim Besitzer, wird aber auf Fellfreunde Kosten kastriert.

19.2.2018 Diese beiden Winzlinge wurden heute am Müllabladeplatz gefunden. Sie sind gerade 8 Wochen alt und wurden entsorgt wie Müll. Einer der Welpen hat eine schlimme Verletzung am Hinterbein und es ist noch nicht sicher, ob das Beinchen erhalten bleiben kann.

 

10.2.2018 Heute wurden diese beiden Hündinnen im Tierheim aufgenommen. Der Besitzer war vor einer Weile verstorben. Da kein Platz im Tierheim war, brachte Ancsa zunächst Futter und tierliebe Nachbarn versorgten die beiden. Nun mussten die Hunde aber vom Anwesen verschwinden und Ancsa und Jozsi nahmen sich ihrer an. Lara und Lieschen sind sehr menschenfreundlich, verschmust und sehnen sich nach Liebe und Zuwendung

6. Februar ; Erneut hat Ancsa in letzter Sekunde drei Hunde aus der Tötung gerettet. Obwohl auch unser Tierheim aktuell sehr voll ist, haben wir es nicht übers Herz gebracht, wegzuschauen. Alf, Kormi und Jerry sollen ein glückliches Leben leben dürfen. Der erste Schritt war das Freikaufen aus der Tötung und die Unterbringung in einer Pension, wo sie die Quarantänezeit verbringen. Wir hoffen, dass die drei Süßen schon bald in ein liebevolles Zuhause ziehen dürfen.

5. 01.18  Diese beiden Zottelchen konnten heute endlich gesichert werden. Die beiden waren schon vor Wochen gemeldet worden, zeigten sich aber so schreckhaft und ängstlich, dass  zunächst über eine Futterstelle ihr Vertrauen gewonnen werden musste. Es sind zwei Hündinnen, circa 6-7 Monate alt.

3.1.18  Dieser wunderhübsche Jagdhund-Mix kam heute ins Tierheim Er wird auf ca. 2 Jahre geschätzt

31.12. Diese Mudi-Mix Hündin ist ca ein Jahr alt und wurde herrenlos aufgegriffen.

 

25.12. Vielleicht ist für diese Hündin das Weihnachtsfest der Startpunkt in ein besseres Leben. Sie wurde im Wald gefunden.. Eine ausgediente „Vermehrerhündin“ oder musste sie einem kleinen niedlichen Weihnachtsgeschenk weichen?

21.12. Diese drei Hunde wurden als Fundtiere in die Tötung gebracht. Der eine Rüde hatte eine dicke Kette um den Hals.  Er ist völlig abgemagert, nicht vorstellbar, unter welch elendigen Zuständen er dahin vegetieren musste…. Nun sind sie in Sicherheit und zur Zeit in Quarantäne

14.12. Traurig, aber wahr. Diese süße Mamahündin wurde zusammen mit ihren sechs 3 Wochen alten Welpen in die Tötung gebracht. Begründung des Besitzers, die Welpen würden ihn durch ihr Gequietsche um den Schlaf bringen!! Ancsa fuhr sofort los und brachte die kleine Familie in einer Pension unter. Drücken wir die Daumen, dass alle den Aufenthalt in der Tötung unbeschadet überstehen..

 

12.12. Dieser hübsche kleine Mischling konnte heute gesichert werden. Wie Ancsa erfuhr, lebte er seit etwa 9 Monaten auf der Straße. Ein älterer Herr hatte sich etwas um ihn gekümmert, ihn einen Unterschlupf gebaut und ihn mit Fressen versorgt. Er ist etwa 4 Jahre alt und knapp 30cm groß

Anfang Dezember

Diese beiden wenige Wochen alten Welpen wurden mutterseelenallein auf der Straße gefunden. Es sind zwei Mädchen

02.12. Wie grausam können Menschen nur sein? Dieser arme alte Hund wurde in einem Müllcontainer entsorgt. Völlig unterkühlt und dehydriert wurde er in die Klinik gebracht. Es sieht leider nicht gut für ihn aus, aber wir versuchen alles, um ihm zu helfen. Der Opi erhielt den schönen Namen Sam.

28.11. Heute musste Ancsa zwei Welpen bergen. Ihre Mama wurde von einem Auto getötet und aufmerksame Tierfreunde informierten das Tierheim. Die beiden haben eine Namenspatin gefunden und heißen Kira und Juna.

27.11. Für diese beiden Rüden war es kurz vor 12, als Ancsa sie aus der Tötung holte. Die beiden wurden zunächst zur Quarantäne in einer Pension untergebracht.

 

13.11. das Elend reist nicht ab. Aufmerksame Tierfreunde fanden diese vier etwa 3-4 Wochen alten Welpen auf der Straße und brachten sie zu Ancsa. Die Kleinen sind stark verwurmt und sehr mager. Sie werden nun liebevoll gepäppelt und wir hoffen, dass sie die kritische Zeit überstehen.

12.11. Erneut hat Ancsa vier Seelen aus der Tötung gerettet. Für zwei, die wir ebenfalls aufnehmen wollten, kam die Hilfe zu spät. Niki, Nala, Nelson und Aladar sind nun zur Quarantäne in einer Pension untergebracht.

7.11. Dieser kleine Welpe wurde mutterseelenallein auf der Straße gefunden

1.11. Heute wurden zwei weizenfarbige kleine Mischlinge im Tierheim aufgenommen.

24.10. Heute kam dieser süße Terriermix als Fundtier zu Ancsa und Jozsi

23.10. Nero, ein stattlicher Schäferhund wurde von Ancsa aus der Tötung freigekauft. Die Quarantäne ist nun vorbei und er ist in das Tierheim gezogen

16.10. Dieser Chihuahua Rüde wird auf cc. fünf bis sechs Jahre geschätzt. Er ist noch sehr unsicher und reagiert ablehnend auf Annäherung

15.10. Dieser Junghund von cc. 5 Monaten wurde von seinem Besitzer einfach mit einem Schnürsenkel an einen Zaun angebunden…

8.10. Die kleine schwarze Roxi wurde als „Scheidungsopfer“ im Tierheim abgegeben. Nach der Trennung mag sich niemand mehr um den Welpen kümmern. Für Roxi ist die Situation nun besonders schlimm…

8.10.  Heute kam diese hübsche Zottelhündin ins Tierheim. Sie wird auf 3-4 Jahre geschätzt

4.10. Dieser hübsche Mischling wurde einfach aus dem Auto geworfen  :0(

3.10. Dieser süße Windhund- oder Colliemix wurde auf der Straße gefunden. Es ist eine kleine Hündin, cc 4 Monate alt und hat den Namen Marla bekommen

15.9.2015 Diese drei Hunde konnte Ancsa aus der Tötung freikaufen. Die drei sind zunächst in einer Pension untergebracht, bis die Quarantäne vorüber ist.

12.9.17 Törpe bedeutet Zerg und so wird dieser kleine Winzling, den Ancsa aufgenommen hat, auch  liebevoll genannt.

Torpe - Kopie

10.9.17 Diese Mali-Mixhündin wurde außerhalb der Ortschaft gesichert. Sie konnte auf einer privaten Pflegestelle untergebracht werden. Die Hündin ist etwa 1,5 Jahre alt und freundlich.

Sue

9.10.17

Ancsa hat erneut drei Hunde aus der Tötung Battonya übernommen, da sie unmittelbar von der Tötung bedroht waren. Sie sind nun zur Quarantäne in einer Pension untergebracht.

Tötung Hündin Tötung Muki Tötung, Hündin - Kopie

7.9.17  Eine tierliebe Frau fand diesen kleinen Welpen mitten in der Stadt und brachte in zu Ancsa. Es ist eine kleine Hündin.

3.9.17 Heute wurden zwei Hunde im Tierheim aufgenommen. Der Schäferhund-Mischling stromerte alleine in der Stadt herum, kein Besitzer weit und breit. Außerhalb der Ortschaft wurde der alte Boxerrüde entdeckt, übersät mit offenen Verletzungen. Er ließ sich brav versorgen und die Wunden reinigen.

Max120731167_1414504558633737_785922526_n

2.9.17 Dieser winzige Rüde wurde heute mutterseelenallein gefunden und zu Ancsa ins Tierheim gebracht.

Tarzan

24.8. Welpenalarm im Tierheim! Gleich 11 Welpen kamen als Privatabgabe in das Tierheim. Die Hündinnen der Familie waren nicht kastriert und brachten 11 Welpen zur Welt. Wir hoffen, dass wir rasch ein liebevolles Zuhause für die Kleinen finden. Die Mamahündinnen werden auf unsere Kosten kastriert.

cockermixe schwarze Welpengruppe

6.8.17  Diese süße Zottelhündin wurde völlig abgemagert zwischen zwei Ortschaften gefunden. Sie zeigte sich deutlich erfreut, als sie in Obhut genommen wurde und hat sich gleich aufs Futter gestürzt.

Pulineu

1.8.17 Ancsa hat diese beiden Rüden aus der Tötung gerettet.  Boomer ist circa 6 Monate alt, Lazlo 1,5. Beide wurden von ihren Besitzern in der Tötung abgegeben. Sie sind nun zunächst zur Quarantäne in einer Pension untergebracht.

20464236_1402729796477880_1718977148_n Lazlo1

28.7.17 Heute wurden diese beiden Rüden von Ancsa in Obhut genommen. Sie stromerten zwischen zwei Ortschaften entdeckt und sollten in die Tötung gebracht werden. Der Puli-Mix Flo war so verfilzt, dass man kaum erkennen konnte, wo vorne und hinten ist. Hier Fotos nach der Schur

Flo 20979700_1423066167777576_2062166523_n

19.7.17

Heute wurde dieser süße Terriermischling im Tierheim aufgenommen. Es ist ein Mädchen und circa 6 Monate alt

Terrierneu

28.6.17

Bei Temperaturen von 41 Grad wurden diese beiden Hunde in Gyula gefunden. Die beiden Rüden waren froh, Wasser, Futter und ein kühles Plätzchen zu bekommen. Der Zottelige wird auf vier Jahre geschätzt, der kleine Schwarze ist etwa vier Monate alt.

Neu, Junghund Neuzugang

26.6.17

Am Wochenende wurden erneut viele Hunde in der Tötung, 60 km von Gyula entfernt, abgegeben. Ancsa hat diese fünf Welpen herausgeholt. Die Kleinen sind fünft Wochen alt und in einem kritischen Zustand, da sie in den letzten Tagen kaum Nahrung zu sich genommen haben. Die Zwerge werden nun auf einer Pflegestelle liebevoll gepäppelt und wir beten, dass sie rasch zu Kräften kommen.

 19553535_1249493861828389_1690166362_n19512108_1249493958495046_1147702345_n

19512578_1249493928495049_1753422411_n19489717_1249493838495058_2131329108_n 19512370_1249493875161721_2067633077_n

21.6.17

Diese drei Seelen konnte Ancsa aus der Tötung befreien. Sie sind aktuell in Quarantäne und wir hoffen, dass sie sich in der Tötung keine Infektion eingefangen haben und gesund bleiben. Alle drei haben bereits Namenspaten gefunden, herzlichen Dank!

19415723_1481872158523288_424391611_nStruppi

19441220_1481872348523269_27490135_n Sunny

19441334_1481868335190337_4874861_n Nördi

15. Juni

Die süße Susi wurde im Tierheim abgegeben, da ihr Besitzer verstarb. Sie ist super lieb mit allen und versteht momentan die Welt nicht mehr. Wir hoffen, dass sie das Tierheim rasch verlassen darf

19427489_1362823217135205_692807309_n

 10. Juni

Dieser Hund wurde herrenlos aufgefunden. Er ist kastriert und gechipt (rumänisch), aber leider nicht registriert. Da er gut genährt ist, hoffen wir, dass sich der Besitzer melden wird.

19021697_1713603828669605_435761138_n

3. Juni

Dieser Rüde wurde heute in die Obhut des Tierheims genommen. Zeuss lebte vier Jahre auf der Straße. Niemand kümmerte sich um ihn, niemand verständigte den Tierschutz. Als Zeuss mit einer Katze in Streit um Futter geriet, sollte er getötet werden. Ancsa und Jozsi wurden zum Glück informiert und konnten Zeus sichern.

18870920_1344823152268545_828353829_n

5.5.17

Ancsa wurde für diese kleine Hundefamilie um Hilfe gebeten.

Der Besitzer ist verstorben und niemand kümmert sich um die Hündin und ihre drei Welpen.

IMG-20170506-WA0013 IMG-20170506-WA0014

4.5.17

Bitte drückt die Daumen und schickt gute Wünsche, für unseren Neuzugang Nico  ins Tierheim.  Nico hatte einen schweren Autounfall. Ancsa hat ihn noch in der Nach in die Klinik gebracht. Er hat Kopfverletzungen und sein Zustand ist noch kritisch

Update: Nico ist über dem Berg und wird ganz gesund werden! Mittlerweile hat sich auch ein Adoptant in Ungarn gefunden, der Nico ein liebevolles Zuhause schenken wird.

Unbenannt

Black und Jack wurden diese beiden circa 12 Wochen alten Jungs getauft. Tierschützer fanden sie tief in einem Rohr versteckt und informierten das Tierheim

18198625_784741268354883_6913016711697970639_n 18199510_784741265021550_6148936154995618848_n

Diese beiden entzückenden Welpen wurden von ihrem Besitzer bei Ancsa abgegeben. Die beiden Mädels sind 9 Wochen alt. Wir freuen uns, dass sich die Leute an den Tierschutz wenden, anstatt die ungewollten Welpen auszusetzen, ein erster Erfolg unserer Arbeit. Die Mamahündin wird in Kürze im Rahmen unseres Kastrationsprojektes operiert werden.

Welpe, mädchen, 8 Wochen

Vom Osterhasen gebracht wurde unsere Jule. Die Kleine durfte erst einmal ein Bad nehmen, um lästige Mitbewohner zu eliminieren.

Jule

Diese hübsche Mama und ihre Welpen kamen am 11.4. in die Obhut von Ancsa. Die drei Mädels waren massiv verwurmt und voller Flöhe, aber nun geht es aufwärts.

Mama und welpen MamaundWelpen

Am 3.4. wurde dieser Rüde völlig entkräftigt aufgefunden. Er wird nun erst einmal gepäppelt und vom Ungeziefer befreit

IMG-20170403-WA0008

5.3.

Diese süße Malteserhündin wurde von einem Züchter im Tierheim abgegeben. Der Grund: Fruchtbarkeitsproblem.  Ein Glück für die Süße, denn nun hat sie die Chance auf ein schönes, neues Leben.

Malteser neu

5.3.

Die Welpenstube füllt sich. Dieser 16 Wochen alte Leonberger-Mix wurde von einer mittellosen Familie abgegeben. Der Kleine ist sehr mager. Sicherlich ist er völlig verwurmt und hat nicht genug zu fressen bekommen.

Leonb.mix

4.3.

Drei süße Mischlingswelpen wurden am Wochenende im Tierheim aufgenommen. Es handelt sich um eine Privatabgabe, die Welpen waren nicht gewünscht. Sie durften aber die wichtige Prägezeit bei ihrer Mama verbringen. In Kürze suchen die kleinen Racker nun ein liebvolles Zuhause. Mit Unterstützung der Fellfreunde wird das Muttertier nun kastriert, um künftig unerwünschten Nachwuchs zu vermeiden

welpen, neu

Dieser süße Rüde, vielleicht ein Mischling aus Beagle und Dackel, ist neu im Tierheim Gyula. Er sucht noch einen lieben Namenspaten

beagledack

7.2.2017

Glück im Unglück hatte dieser hübsche, ca 1 jährige Rüde. Er konnte von Ancsa u Jozsi nach einem Autounfall gesichert werden.  Gott sei Dank hat er nur Prellungen und leichte Verletzungen an der Pfote erlitten.

Autounfall

4.2.2017

Dieser kleine Knirps wurde von Ancsa aus der Tötung Battonya gerettet. Niemand hatte sich für ihn interessierte und die Frist war bereits abgelaufen. Der Süße heißt nun Ali und ist zur Zeit in einer Pension in Quarantäne. Wir werden weiter berichten..

ali

2.2.2017

Gestern konnte dieser junge Rüde von Ancsa und Joszi mittels Falle gesichert werden.
Der Süße ist menschenfreundlich, aber noch etwas schüchtern.
Das Futter im Tierheim fand er jedenfalls schon mal klasse und hat es sich schmecken lassen.

Der Kleine hat eine liebe Namenspatin gefunden und heißt nun Nemo! Herzlichen Dank!

alt.H. f.

1.2.2017

Ancsa und Joszi wurden darüber informiert, dass ein junger Hund in einem Dorf stromert. Der Kleine war recht scheu, trotz Fütterung. So beschlossen sie, eine Lebendfalle aufzustellen.
Das Staunen war groß, als sie am Dienstag diesen Hund in der Falle vorfanden. Er war vor über einem Jahr gemeldet worden, Sicherungsversuche misslangen damals und danach wurde er nicht wieder gesehen. Man nahm an, dass er von Jägern erschossen worden sei.

Die Hündin ist momentan noch sehr scheu, sie muss sich erst wieder an die Nähe des Menschen gewöhnen.
Das Zottelchen hat aber bereits eine Namenspatin gefunden und heißt nun Beanie. Herzlichen Dank!

Beanie1

14.1.

Diese ängstliche Hündin konnte in der Stadt Gyula gesichert werden. Die Kleine ist 35 cm groß und hat einen rumänischen Chip, der leider nicht registriert ist. Auch sie hat schon eine liebe Patin gefunden und soll Steffi heißen.

16111966_1200711770013018_1433895707_n

Lupa soll diese hübsche Junghündin heißen. Ein Jäger entdeckte sie und informierte das Tierheim. Lupa ist ca. 7-8 Monate alt und 50cm groß

Hündin neu

4.1.2017

Gott sei Dank war der Schutzengel dieses kleinen Knirpses wachsam und er wurde rechtzeitig gefunden.

Erst wenige Wochen alt wurde er bei Eiseskälte ausgesetzt.

Er bekam den schönen Namen Lucky!

2017-01-05-photo-00000057

28.12.16

Zum Sterben ausgesetzt wurde dieses alte Hündchen. Bei – 12 Grad hätte er nicht mehr lange überlebt. Der Süße ist alt, fast taub und blind und wurde von seinen herzlosen Besitzern wie Müll entsorgt. Der Hundeopi heißt Tarti

dackelchen

25.12.2016

„Chris“ haben wir den älteren Rüden genannt, der am ersten Weihnachtstag aufgenommen wurde. Völlig ausgehungert, pitschnass und ausgekühlt. Nun wird er erst einmal aufgepäppelt.

2017-01-05-photo-00000059

Welpenalarm im Tierheim.

Der Winter steht vor der Tür und es wurden schon wieder sechs ausgesetzte Welpen gefunden. Nun müssen alle zusammenrücken, damit Ancsa auch diese kleinen Schätzchen versorgen kann.

unbenannt

Wieder eine traurige Geschichte und wieder muss ein Hund leiden, weil den Besitzern das Befinden ihres Hundes gleichgültig war. Die süße Sandy, wie sie sie von ihrer Namenspatin genannt wurde, hatte eine „Familie“, aber von dieser noch nicht mal einen Namen erhalten. Nach einem Autounfall kümmerten die Besitzer sich nicht weiter um ihre verletzte Hündin, obwohl diese auf drei Beinen lief. Als Ancsa informiert wurde, fuhr sie sofort in die Klinik, wo eine offene Fraktur und eine schwere Wundinfektion festgestellt wurde. Das Beinchen musste leider amputiert werden.

cuki-mam-2

Wir hoffen, dass die süße Zottelmaus rasch ein liebevolles Zuhause findet und dann endlich als geliebtes Familienmitglied leben darf.

Alle Hände voll zu tun, für unsere ungarischen Freunde. Vor einigen Tagen hat Ancsa diese Hundefamilie aufgenommen. Die Mama lag krampfend bei den Welpen und wurde rasch zum Tierarzt gefahren. Sie bekam Infusionen und Medizin und ist auf dem Weg der Besserung. Der Tierarzt diagnostizierte eine Eklampsie. Die Welpen werden nun zu gefüttert.

051 mami

Diese beiden Welpen, ein Rüde und eine kleine Hündin, wurden mutterseelenallein aufgefunden. Sie sind ca. 8-10 Wochen alt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Hunde warten in Deutschland auf ein Zuhause

Einige unserer  Schützlinge, haben den ersten Schritt geschafft. Sie durften in Pflegefamilien reisen und warten in Deutschland auf ein liebevolles…

mehr >>

Neuzugänge

Diese Hunde sind neu im Tierheim und werden in Kürze in die Vermittlung genommen. 18.06. Dieser kleine Welpe wurde gestern von einer Tierfreundin a…

mehr >>

Tiere suchen ein Zuhause

    Am 19.9. waren wir beim WDR in Köln eingeladen, zu der Aufzeichnung von „Tiere suchen ein Zuhause“. Wir durften dieses ma…

mehr >>