5 Jahre Fellfreunde – ein Rückblick

Von Judith Biermann

Ein Jahr Planung und Organisation haben sich gelohnt: Unsere Benefizveranstaltung anlässlich des 5. Geburtstages der Fellfreunde fand am 15. Februar 2020 in der Cobra Solingen vor ausverkauftem Haus statt.

Moderatorin Simone Sombecki, bekannt aus der WDR-Sendung „ Tiere suchen ein Zuhause“, führte unterhaltsam und publikumsnah durch den Abend. So interviewte Simone nicht nur die Vorstandsmitglieder des Vereins, sondern sprach auf der Bühne auch mit Tierarzt Dr. Florian Wuchert, der als beratender Tierarzt stets an unserer Seite steht, über Tierschutz im Allgemeinen und die Arbeit der Fellfreunde im Besonderen.

Mit einem Kurzfilm, erstellt von Katharina Kreische, konnten wir dem Publikum zudem das Tierheim in Gyula und die Arbeit vor Ort mit tollen Bildern näher bringen.

Eine Trickdog-Vorführung der Hundeschule Voigt aus Erkrath brachte dann unter der Leitung von Ute von de Bussche den erwarteten “tierischen” Spaß in die Veranstaltung. Die Stars: Sienna, Cooper, Lotta, Pepper und Fly.

Frisch gestärkt durch das leckere und sogar teilweise vegane Catering der Cobra in der Pause blickte das Publikum anschließend erwartungsvoll auf den zweiten Teil des Programms. Beate Wichmann, Weltmeisterin im Para-Agility zeigte mit ihrer jungen Border Collie Hündin Pepper, dass ein Rollstuhl kein Handicap sein muss und man selbst auf kleinem Raum eine perfekte Agility-Show präsentieren kann.

Die musikalische Untermalung der Veranstaltung übernahm Peter Enke. Gemeinsam mit Jane
Eveland und Kenneth King rundete er den Abend mit einem Potpourri fantastischer
Gesangsdarbietungen ab.

Mit dem Betrag des gegen Ende versteigerten, handgemalten Bildes der Solinger Künstlerin Heike Buschkotte-Leichsering aus dem Atelier Bukolei, durften die Fellfreunde sich über eine zusätzliche Spende von 250 Euro freuen.

Ein toller Abend, von vielen Sponsoren unterstützt, von der unentgeltlichen Teilnahme der Künstler und Berater getragen, von einem herzlichen Publikum begeistert
angenommen. Die Resonanz in den viele Gesprächen mit interessierten Besucher*innen,
Adoptant*innen, Pflegestellen, kurz mit fast allen Gästen, hinterließ den Eindruck, dass unsere “Geburtstagsfeier” ein voller Erfolg war.

Wir sind sehr dankbar und werden an diesen wundervollen Abend noch lange zurückdenken.

Alle Fotos vom Abend sind hier auf Facebook zu finden.