Alf

Wir haben Alf bei unserem Besuch im April 2018 kennen und lieben gelernt. Der Zottel ist ein freundlicher und zutraulicher Rüde, der allen Menschen gefallen möchte. Er ist mitunter noch etwas ungestüm und springt in seiner Freude am Menschen hoch. Nicht nur die Rute, der ganze Hund ist vor Freude in Bewegung, wenn man sich mit ihm beschäftigt, mit ihm kuschelt oder spielt. Alf wurde als Fundtier in der Tötungstation abgegeben. Niemand suchte nach diesen wunderhübschen und freundlichen Rüden. Sein Schicksal schien besiegelt, doch Ancsa fand einen Pensionsplatz und kaufte Alf im letzten Moment frei.  Zunächst wurde der süße Zottel für vier Wochen zur Quarantäne in einer Penison untergebracht. Alf ist mittlerweile in das Tierheim gezogen. Trotz des längerne Aufenthalts in der Tötungsstation zeigt Alf sich sehr menschenfreundlich und zutraulich. Er genießt es, wenn seine Bezugsperson Zeit für ihn hat und krabbelt begeistert auf dessen Schoß und gibt Küsschen. Sein Verhalten gegenüber anderen Hunden wird in der nächsten Zeit noch getestet.  Wer verliebt sich in diesen Zottelbär und schenkt ihm ein Zuhause auf Lebenszeit? 

  1. GeburtsdatumJanuar 2015
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe58 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenNein
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenNoch nicht bekannt
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitMärz 2018
  12. getestet auf HerzwurmNegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

Ulrike Erdmann-Brocker

u.erdmann-brocker@fellfreunde.de

Tel. 0173-8297083

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten Kormi gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.