Amy- vermittelt

Amy hat ihre Menschen gefunden!

Amy wurde von einer Tierschützerin aus der Tötungsstation geholt und sollte bei ihr ein schönes Leben genießen. Doch leider verstand sich der alte Hund der Familie nicht mit Amy und so wurde schweren Herzens  das Tierheim von Ancsa und Jozsi um Vermittlung gebeten.
Amy ist sehr freundlich, anhänglich und sucht die Nähe zu ihren Menschen. Sie versteht sich gut mit andren Hunden, Katzen interessieren sie nicht besonders, werden aber von ihr akzeptiert. Amy läuft sehr schön an der Leine, ist gehorsam und aufmerksam. Sie liebt Autofahren und würde ihrem Menschen am liebsten überall hin folgen.
Bei der Tierschützerin konnte sie auch schon kurze Zeit alleine zuhause bleiben, sie verhielt sich ruhig und hat nichts kaputt gemacht.
Da Amy ein schönes langes Fell hat, muss sie regelmäßig gebürstet werden.
Wir hoffen, dass Amys Glückssträne anhält und dass sie nach ihrer Rettung aus der Tötungsstation nun auch rasch ein liebevolles, dauerhaftes Zuhause finden wird.

  1. Geburtsdatum2008
  2. RasseRauhhaardackel-Puli-Mix
  3. Schulterhöhe40 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. Kastriert ja
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit Katzenja
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit07.16

 

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann

p.niermann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können..

]