Benny

Benny wurde in dem kalten, lieblosen Zwinger einer Tötungsstation geboren. Mama Elsa wurde hochtragend von Hundefängern in die Station gebracht, wo sie in der ersten Nacht ihre Welpen gebar. Dank seiner lieben und fürsorglichen Mama überstand klein Benny die ersten drei Lebenswochen unbeschadet und Gott sei Dank blieb die Hundefamilie von Infektionen, die häufig in der Tötung umgehen,  verschont. Mittlerweile ist Benny zu einem hübschen Hundekind herangewachsen. Er ist von den Geschwistern der Sanfteste. Bei wilden Raufspielen zieht er sich zurück und wird mitunter von den anderen gemobbt. Es fällt ihm schwer, sich abzugrenzen, quietscht nur, statt sich zu wehren und so wird er öfters niedergemacht. Benny genießt es, von Menschen liebkost und gestreichelt zu werden. Wer schenkt diesem herzigen Welpen mit der hübschen Maske ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit?

  1. GeburtsdatumMärz 2019
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe18 cm, wächst noch
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitMärz 2019
  12. getestet auf Herzwurmzu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

Carola Horlemann

c.horlemann@fellfreunde.de

Tel: 0172 2728255

 

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.