Blacky

Blacky kam nach einem Autounfall in die Obhut von Ancsa und Jozsi. Tierfreunde hatten die beiden informiert, dass ein Hund verunfallt sei. Rasch fuhren sie hin und konnten die verletzte Blacky sichern. Nach zwei Tagen in der Klinik hatte sie sich soweit erholt, dass sie in das Tierheim umziehen konnte. Blacky ist eine wunderschöne Hündin, die sehr offen und freundlich gegenüber Menschen ist. Da sie Leine und Halsband kennt, hatten wir die Hoffnung, dass  der Besitzer von Blacky nach ihr suchen würde. Dies geschah aber nicht und so suchen wir nun für die Hübsche ein gutes, dauerhaftes Zuhause.

  1. GeburtsdatumJanuar 2017
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe54 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. Kastriertin Kürze
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenNoch nicht bekannt
  9. Verträglich mit KatzenKann getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitMärz 19
  12. getestet auf Herzwurmin Kürze
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Natalie Niermann
n.niermann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.