Carina – auf PS Nähe Hamburg

Carina lebt seit dem 4.5. in einer Pflegefamilie und hat alle Herzen im Sturm erobert. Für Carina ist es ein Paradies, denn es sind gleich fünf paar Hände, die streicheln und liebkosen. Die Süße ist absolut dankbar und bemüht, ihren Menschen zu gefallen. Sie liebt die Kinder und auch mit der Junghündin versteht sie sich prima. Hier hat sie schnell klargemacht, dass ihr albernes Jungspundgehabe nicht gefällt und hat, auch wenn sie deutlich kleiner ist, Respekt eingefordert. Sie ist selbstbewusst und weiß sich zu behaupten. Resourcen verteidigt sie auch schon mal gegenüber der anderen Hündin, bestimmt und unspektakulär.  Da die Junghündin ganz toll auf sie reagiert, sind Marli und Carina schon ein tolles Team, liegen und spielen zusammen. Noch mehr als mit Marli zu Toben und zu Buddeln, liebt es Carina aber, mit Menschen zu Kuscheln. Sie benimmt sich im Haus ganz brav und gesittet, so dass wir vermuten, dass sie das Leben in einem Haus schon kennt. Carina meldet sich, wenn sie hinaus muss, die Nächte schläft sie brav in ihrem Körbchen durch. Spaziergänge machen einfach Spaß. Die hübsche Hündin läuft ohne zu Ziehen an der Leine und zeigt sich offen und neugierig. Begegnungen mit Passanten, anderen Hunden, Katzen, Pferden, Schweinen  und Kühen verliefen sehr harmonisch. Carina reagiert auf feine Korrekturen und orientiert sich ganz toll an ihrem Pflegefrauchen. Gerne kann die süße Kuschelmaus Carina nach Absprache auf ihrer Pflegestelle besucht werden

 

Die menschenfreundliche Hündin Carina wurde von Ancsa aus der Tötung gerettet. Hundefänger hatten Carina herrenlos auf der Straße entdeckt, eingefangen und in die Tötungsstation gebracht. Dort wurde ein Chip ausgelesen und die Besitzer verständigt. Doch die Reaktion des Besitzers macht uns sprachlos. Er erklärte, dass er kein Interesse mehr an dem Hund habe und gab sie zur Tötung frei! Vermutlich war ihm das Geld, das er bei Abholung hätte bezahlen müssen, etwa 15 €, zu VIEL. So kam Carina in Ancsas Obhut und schon in der Pension, in der Carina zur Quarantäne war, konnte sie sich von dem schrecklichen Wochen in der Tötung “erholen”. Mittlerweile ist sie in unser Partnertierheim gezogen und blüht richtig auf. Wir haben sie bei unsefem Besuch kennen gelernt und sind schockverliebt. Carina ist lebenslustig, fröhlich und sehr verschmust. Sie ist ein Herz auf vier Pfoten, bettelt nach Liebe und Zuneigung. Um so glücklicher macht es uns, dass sie in Kürze auf eine Pflegestelle im Raum Hamburg reisen darf. Carina ist eine lustige Mischung, die an Retriever und Dackel denken lässt. Da sie einen sehr langen Rücken hat, sollte sie in ihrem Zuhause wenig Treppen laufen müssen. 

  1. Geburtsdatum20.5.2017
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe38
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Freundlich zu KindernJa
  8. Verträglich mit RüdenJa
  9. Verträglich mit HündinnenJa
  10. Verträglich mit KatzenJa
  11. AufenthaltsortPS Deutschland
  12. Im Tierheim seitMärz 19
  13. getestet auf HerzwurmNegativ
  14. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
p.niermann@fellfreunde.de

Tel. 0174-4020025

 

 

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.