Carlo – Zuhause gefunden

Carlo hat seine Menschen gefunden. Carlo wurde von Ancsa aus der überfüllten Tötung gerettet. Der kleine Kerl war von Hundefängern in die Station gebracht worden. Niemand hatte nach ihm gesucht und nach drei Wochen stand der Tötungstermin an. Zunächst wurde Carlo zur Quarantäne in einer Pension untergebracht, mittlerweile lebt er aber zusammen mit seinem Kumpel aus der Tötung in unserem Tierheim in Gyula. Carlo war anfangs ängstlich Männern gegenüber, dies hat sich aber schon deutlich gebessert. Fröhlich spaziert er durchs Tierheim und scheint froh, nun gefüttert und umsorgt zu werden. Er teilt sich zusammen mit Fussel den Zwinger, seinem Kumpel, mit dem er schon die Zeit in der Tötung und Pension verbracht hat. Bei einer Routinekontrolle wurde Carlo positiv auf Herzwürmer getestet. Mit der Behandlung wurde bereits begonnen. Wer verliebt sich in Carlo und schenkt ihm ein Zuhause voller Liebe und Geborgenheit?

  1. GeburtsdatumAugust 2012
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe25 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriert Nein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenKann getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitJuni 19
  12. getestet auf HerzwurmPositiv
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Carola Horlemann
c.horlemann@fellfreunde.de

Tel: 0172 2728255

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.