Denny

Denny wurde von Ancsa aus der Tötung gerettet. Niemand wollte die Hündin adoptieren und die Frist war abgelaufen. So nahm Ancsa die circa 2 jährige Hündin bei sich auf. Im Tierheim zeigt sie sich offen und freundlich gegenüber Menschen. Sie freut sich, wenn sie Ancsa oder andere Bezugspersonen erblickt und springt aufgeregt im Zwinger umher. Mit anderen Hunden kommt sie dagegen nicht so zurecht. Sie zeigt sich ihnen gegenüber an der Leine aufgeregt und aggressiv, möchte auf die anderen Hunde zuspringen. Auf Kommando stellt sie das Verhalten aber ein. Daher suchen wir für Denny ein erfahrenes Zuhause, wo mit ihr gearbeitet und Hundebegegnungen trainiert werden. Es sollte die Bereitschaft bestehen, bei Problemen frühzeitig einen Trainer zu Rate zu ziehen, beziehungsweise mit Denny in die Hundeschule zu gehen. Denny läuft schön an der Leine, hier hat Ancsa schon mit ihr gearbeitet. Wer verliebt sich in unsere Denny und schenkt ihr ein Zuhause aus dem sie nie wieder fort muss?

  1. GeburtsdatumMai 18
  2. RasseSchäferhund-Mix
  3. Schulterhöhe53 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenNein
  8. Verträglich mit HündinnenNein
  9. Verträglich mit KatzenKann getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitAugust 20
  12. getestet auf HerzwurmNegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Sabine Frieling

s.frieling@fellfreunde.de

Tel. 0163 2628987

 

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für  diesen Hund und möchten ihm gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.