Edda – Zuhause gefunden

Eddda hat ihre Menschen gefunden!

Die kleine Edda wurde im Alter von wenigen Wochen mutterseelenallein auf der Straße gefunden. Vermutlich war sie einer der vielen ungewollten Welpen und wurde einfach ausgesetzt. Entweder jemand kümmert sich oder die Natur regelt das. Gott sei Dank wurde Edda von Tierfreunden entdeckt und kam in die Obhut von Ancsa. Die ersten Wochen durfte die Kleine in einer Pflegestelle in Ungarn leben, wo sie auch Kontakt zu einem erwachsenen Hund hatte. Der Umzug in das Tierheim war schon erschreckend für sie, denn das ist sicher kein schöner Ort für ein kleines Hundekind. Edda ist etwas verschüchtert, die Atmosphäre und die vielen anderen Hunde beeindrucken sie schon stark. Wir wünschen uns, dass diese hübsche Zotteline ganz schnell von ihren Menschen entdeckt wird. Wer schenkt Edda sein Herz und ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit? 

  1. Geburtsdatum1.05.2018 
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe30 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenZurückhaltend
  8. Verträglich mit HündinnenZurückhaltend
  9. Verträglich mit Katzenkann auf Wunsch getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitJuni 18
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
p.niermann@fellfreunde.de

Tel. 0174-4020025

 

 

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.