Elli

Die süße Elli lebte viele Monate auf der Straße und war sehr verschüchtert und scheu. Mehrfach schlug der Versuch, die Hündin zu sichern, fehl. Sie hatte in einem verlassenen Haus Welpen geboren und Tierschützer informierten Ancsa. Es gelang ihr, die Welpen einzufangen, Elli aber war verschwunden. Wochen später, Ancsa hatte eine Futterstelle eingerichtet, gelang es endlich, Elli mit einem Netz zu fangen. Wir wissen nicht, was die arme Seele in der Zeit auf der Straße erlebt hat oder erdulden musste. Die ersten Wochen im Tierheim zitterte Elli schon, wenn sie einen Menschen nur erblickte. Ancsa gelang es, Stück für Stück ihr Vertrauen zu gewinnen. Ganz große Angst hat Elli vor Männern. Anfangs  lief sie schreiend weg, wenn Jozsi auf sie zukam. Anwohner berichteten, dass sie einem Alkoholiker gehört hat und wir vermuten, dass sie von ihrem Vorbesitzer schwer misshandelt worden ist. Nun lebt Elli schon ein halbes Jahr im Tierheim und ist deutlich aufgetaut. Sie rennt fröhlich im Freilauf umher und freut sich, wenn sie Ancsa erblickt. Auch zu Jozsi baut sie nun langsam Vertrauen auf. Wir suchen sehr einfühlsame und geduldige Menschen für unsere Elli, denn es wird gewiss eine ganze Weile dauern, bis sie im neuen Zuhause Vertrauen fasst. Ein sicher eingezäunter Garten wäre wünschenswert, damit Elli in den ersten Wochen nicht zwingend spazieren gehen muss. Ein souveräner Ersthund kann Elli gewiss die Eingewöhnung erleichtern. Wer verliebt sich in unsere Elli und zeigt ihr, wie schön das Leben sein kann?

  1. Geburtsdatum12.18
  2. RassePuli-Mix
  3. Schulterhöhe30 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertIn Kürze
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa, zurückhaltend
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitOktober 19
  12. getestet auf HerzwurmIn Kürze
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Andrea McKenzie

amckenzie29@yahoo.com

Tel: 06302 609169

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für  diesen Hund und möchten ihm gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.