Emil – Zuhause gefunden

Emil hat seine Menschen gefunden. Emil wurde in einem kleinen Dorf in der Nähe von Gyula gefunden und von Ancsa gesichert. Anhand der Verfärbung und des Fellbruchs sah man, dass der kleine Emil irgendwo an der Kette gelebt haben muss. Emil war nicht gechipt und zum Glück suchte der Vorbesitzer auch nicht nach ihm, denn den Kleinen zurück an die Kette zu geben, hätte Ancsa nicht ertragen.  Emil ist ein Herz auf vier Pfoten. Lieb zu Mensch und Tier und stets gut gelaunt. Nähert sich ein Mensch seinem Zwinger, buhlt Emil um die Aufmerksamkeit und Nähe. Er möchte geliebt und liebkost werden und scheint froh, dass sich nun endlich jemand liebevoll um ihn kümmert. Wem darf Emil sein Herz schenken?  

  1. GeburtsdatumFebruar 2017
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe26 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenKann getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitJuni 19
  12. getestet auf HerzwurmNegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Natalie Niermann
n.niermann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.