Frank

Wir sind sehr traurig. Bei unserem letzten Besuch Anfang Mai haben wir Frank erneut im Tierheim besucht. Zwar buhlte er um Aufmerksamkeit und wollte gestreichelt werden, zeigte aber bei Körperkontakt unvermittelt und ohne Vorwarnung offen aggressive Verhaltensweisen. Natürlich stellen wir uns die Frage, ob er vielleicht Schmerzen hat oder ob es dem Stress des Tierheimalltgs geschuldet ist. In jedem Fall werden wir Frank die nächste Zeit in seinem Verhalten genau beobachten. Zum jetzigen Zeitpunkt kommt eine Vermittlung leider nicht in Frage, weshalb wir für Frank einen lieben Paten suchen.

Stand Nov. 18

Der super freundliche Frank wurde von Ancsa aus der Tötung gerettet. Man fand zwar einen rumänischen Chip, aber leider war dieser nicht registriert. Frank ist nicht nur ein wunderschöner Vertreter seiner Art, er ist auch eine Seele von Hund. Überschwänglich begrüßt er jeden Menschen und freut sich, wenn man bei ihm am Zwinger verweilt. Im Freilauf kommt er herangesaust und bettelt um Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Dabei vergisst Franki manchmal, wie groß er ist und springt übermütig an einem hoch. Frank wird auf auf 5-6 Jahre geschätzt, auch wenn der Tierarzt in der Tötung Januar 16 in den Pass geschrieben hat. Vermutlich wurde Frank im Zwinger oder an der Kette gehalten. Seine unteren Schneidezähne sind völlig runtergeschliffen. Dies geschieht entweder, wenn der Hund sein Futter vom Betonboden aufnehmen muss, oder durch beißen in Kette oder Gitterstäbe. Wir hoffen, dass unser gutmütiger Franki noch ein Herz für sich erobern und schon bald in Geborgenheit leben kann.

  1. Geburtsdatumcirca 2013
  2. RasseSchäferhund-Mix
  3. Schulterhöhe62 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenKann auf Wunsch getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit 2018
  12. getestet auf HerzwurmIn Kürze
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Sabine Frieling

s.frieling@fellfreunde.de

Tel. 0163 2628987

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.