Happy – auf Pflegestelle in Solingen

Happy hatte das große Glück und durfte im Ende Februar auf eine liebe Pflegestelle nach Solingen reisen. Happy ist ein ganz toller lieber Hund, der die Nähe zu den Menschen und vor allen Dingen Kuscheleinheiten genießt. Gerne krabbelt er auf den Schoss und kriecht förmlich in seinen Menschen rein.  Manchmal scheint es, als könne er sein Glück nicht fassen oder als habe er Angst, dass alles nur ein schöner Traum ist. Wenn es hinaus geht, zeigt Happy sich zwar interessiert, möchte aber recht bald wieder hinein ins Warme. Er läuft ordentlich an der Leine, hat aber manchmal seine eigene Vorstellung wo es lang gehen soll. Und wenn er mit der Richtung nicht einverstanden ist, kann er auch mal stur wie ein Esel sein, schnuffelt und weigert sich weiter zu gehen. Im Haus benimmt Happy sich anständig, wobei er momentan mit dem Wohnzimmer zufrieden ist und  sich noch nicht wirklich in die anderen Räume traut. Wohlig grunzend liegt er in seinem Hundebett oder auf seinem Sessel, von wo aus das Geschehen im Garten beobachten kann.  An der Stubenreinheit wird fleißig gearbeitet, denn manchmal vergisst Happy noch, dass Hundi nur draußen machen darf.  Die wenigen Stufen in den Garten läuft unser Senior ohne Probleme und auch die Nachbarn hat er bereits freundlich begrüßt.  Kindern gegenüber ist Happy ebenfalls aufgeschlossen und geht ganz behutsam mit ihnen um. Gerne kann Happy nach Absprache auf seiner Pflegestelle besucht werden.

Happy wurde im April 20 vor dem Privattierheim von Ancsa und Jozsi ausgesetzt. Der Rüde hatte Glück, dass Ancsa ihn rasch entdeckte, denn auf der Landstraße, die er mehrfach querte, sind die Autos sehr schnell unterwegs. Happy war verstört und sichtbar froh, dass jemand sich um ihn kümmerte. Vermutlich muss Happy ein Zuhause gehabt haben, denn er suchte sofort die Nähe zu Menschen.  Happy war sehr mager und hatte Husten als er aufgenommen wurde, aber inzwischen geht es ihm gut und er hat auch schön an Gewicht zugelegt. Bei der Blutuntersuchung wurde Happy positiv auf Herzwurm getestet und wird seit dem behandelt. Happy versteht sich gut mit Hündinnen, mit Rüden eher nicht.  Bei Happy ist der Name Programm, denn er ist ein Gute-Laune-Hund. Fröhlich springt er um seine Bezugspersonen herum und bettelt um Aufmerksamkeit. Er genießt Streicheleinheiten und liegt auch gerne bei Jozsi auf dem Schoß, wenn der Mittagspause macht. Wem darf der auf mindestens 8 Jahre geschätzte Rüde sein Herz schenken?

  1. Geburtsdatum2012
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe48 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenNein
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenKann auf Wunsch getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitApril 20
  12. getestet auf HerzwurmPositiv
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Sabine Frieling

s.frieling@fellfreunde.de

Tel. 0163 2628987

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden