Juli – auf PS in Solingen

Juli lebt seit dem  in einer Pflegefamilie in Solingen. Die pfiffige Hündin hat sich sehr schnell eingelebt und startet neugierig und voller Tatendrang in ihr neues Leben. Juli ist stubenrein, benimmt sich gesittet im Haus, lernt schnell und möchte gefallen. Mit den Hunden der Familie versteht sie sich sehr gut, sie reagiert dabei auf feinste Signale. Die Katzen findet Juli überaus interessant, man muss sie hin und wieder ermahnen, damit sie nicht voller Überschwang hinterher saust. Juli ist sehr agil und behände, erfinderisch beim Versuch das Katzenfutter zu klauen. Sogar den Kratzbaum hat sie dabei schon erklommen. Ist ja auch gemein, dass das Futter immer so weit oben steht.

Juli orientiert sich sehr schön an ihrem Pflegefrauchen und reagiert auch schon auf Rufen. Sie sucht die Nähe und liebt es, zu kuscheln. Gerne kann die freundliche Juli nach Absprache auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Juli streunte längere Zeit in einer kleinen Stadt herum, bis es schließlich gelang, sie zu sichern. Sie wurde zunächst zur Quarantäne auf einer privaten Pflegestelle untergebracht und ist nun seit Anfang Mai im Tierheim. Juli ist freundlich, aber noch etwas schüchtern und zurückhaltend. Während ihrer Zeit auf der Straße haben es sicher nicht alle Menschen gut mit ihr gemeint, häufig werden stromernde Hunde verjagt oder mit Steinen beworfen. Daher ist sie fremden Menschen gegenüber zunächst abwartend und vorsichtig. Mit Rüden verträgt Juli sich gut, das Verhalten gegenüber anderen Hündinnen wurde noch nicht getestet. Juli war schon beim Hundefriseur und wartet nur noch darauf, von ihren Menschen entdeckt zu werden.

  1. GeburtsdatumJanuar 2016
  2. RassePuli Mischling
  3. Schulterhöhe42 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa, schüchtern
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit Hündinnenwechselhaft
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitMai 2018
  12. getestet auf HerzwurmNegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Zahm
p.zahm@fellfreunde.de

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.