Kayla

Die freundliche Kayla wurde von Ancsa aus der Tötung freigekauft. Der Hundefänger hatte sie auf der Straße entdeckt und in die Tötung gebracht. Niemand suchte nach der Junghündin und niemand wollte sie adoptieren. Kayla zeigt sich im Tierheim sehr offen und menschenfreundlich. Sie freut sich, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt, ist freundlich, wenn man etwas von ihr möchte. Mit anderen Hunden zeigt sie sich im Tierheim freundlich und umgänglich. Wir vermuten, dass Kayla ein Hirtenhund-Mischling ist, vielleicht ein Ciobănesc Românesc Carpatin. Die Rasse, ursprünglich als Hirten und Herdenschutzhund gezüchtet, wird zunehmend als Haus-und Hofhund gehalten und wird als ruhig uns ausgeglichen beschrieben. Im Erwachsenenalter zeigen sich Carpatin häufig reserviert gegenüber Fremden und weisen typische Wach- und Schutzbereitschaft und mitunter ein hohes Maß an Eigenständigkeit auf. Wir suchen für Kayla ein hundeerfahrenes Zuhause und Menschen, die sich eingehend mit der Rasse und den Verhaltensweisen eines Herdenschutzhundes auseinandergesetzt haben. Kayla wird nicht in Wohnungshaltung vermittelt, bevorzugt ein Zuhause mit sicher eingezäuntem Garten. 

  1. GeburtsdatumApril 20
  2. RasseHSH-Mischling
  3. Schulterhöhe55 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenKann getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitMai 21
  12. getestet auf HerzwurmIn Kürze
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Zahm

info@fellfreunde.de

01629806355 ab 14 Uhr

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden