Kicsi

Kicsi ist sehr menschenfreundlich, agil, verspielt und kommt super mit anderen Rüden und Hündinnen zurecht. Trotzdem wartet dieser hübsche Rüde schon fünf Jahre im Tierheim auf seine Menschen.

Anfang 2015 wurde Kicsi positiv auf Herzwürmer getestet und im Anschluss behandelt.  Im Sommer 2016 wurde er negativ getestet und ist nun bereit, in ein liebevolles Zuhause zu ziehen.
Wir haben Kicsi  mehrfach besucht und sind einfach nur begeistert von diesem lustigen und lebensfrohen Hund. Spielen, Streicheln, Leckerchen, alles wird dankbar angenommen.
Kicsi hat in seinem Leben nicht viel außer den Tierheimalltag kennengelernt, fast alles wird neu für ihn sein, einiges wird ihn vielleicht ängstigen.
Aber mit einem ruhigen und souveränen Menschen an seiner Seite, der die nötige Sicherheit vermittelt, wird Kicsi bestimmt schnell zu einem fröhlichen Alltagsbegleiter werden.
Geschichte:
Ein Tierfreund rief nach dem Silvesterabend das Tierheim in Gyula an, dass in der Tötung einer benachbarten Kleinstadt 4 Hunde eingeschläfert werden, weil die Quarantänezeit vorbei ist und sich kein Interessent für sie gemeldet hat. Er bat das Tierheim, die Hunde vor dem Tod zu retten.
So kam Kicsi damals im Alter von einigen Monaten in das Privattierheim von Ancsa und Jozsi.

  1. Geburtsdatum10.2011
  2. RasseMix
  3. Schulterhöhe55 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertWird vor Ausreise kastriert
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Freundlich zu KindernJa
  8. Verträglich mit RüdenJa
  9. Verträglich mit HündinnenJa
  10. Verträglich mit KatzenJa
  11. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  12. Im Tierheim seit01.2012
  13. getestet auf Herzwurmnegativ
  14. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

[su_youtube url=”https://youtu.be/DQwgXU06OuU”][su_youtube url=”https://www.youtube.com/watch?v=n9RkRDR0uFg”]

 

 

Kontaktperson

Natalie Niermann
n.niermann@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.