Lissy – reserviert

Lissy und ihre beiden Brüder wurden mutterseelenallein in einem Dorf in Ungarn gefunden. Die Kleinen waren etwa 6 Wochen alt. Vermutlich wurden sie von ihrem Besitzer dort ausgesetzt. Zum Glück wurden sie rasch von Passanten gesehen und konnten von Ancsa gesichert werden. Lissy ist ein fröhliches, lustiges Hundekind, die gerne mit ihren Geschwistern tobt. Sie ist sehr neugierig und freut sich über jeden Menschen, der sich dem Zwinger nähert. Dann hüpft sie aufgeregt herum, versucht ihre Brüder zu verdrängen, um auch ja als erstes gesehen zu werden. Alles Neue findet die kleine Lissy spannend, alles wird untersucht und ins Spiel eingebunden. Leider ist ein Tierheim kein geeigneter Ort für einen Welpen und die Spielmöglichkeiten und Außerreize sind begrenzt. Lissy muss in ihrem neuen Zuhause noch ganz viel lernen und kennen lernen, aber das wird der neugierigen Lissy bestimmt nicht schwer fallen.  Auch wenn Lissy ein eher kleiner bis mittelgroßer Hund wird, braucht sie ausreichend körperliche und geistige Auslastung.  Wer verliebt sich in diese süße Terrier-Mix Dame und schenkt ihr ein Zuhause auf Lebenszeit?

  1. GeburtsdatumJuni 20
  2. RasseTerrier-Mix
  3. Schulterhöhe15 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitJuli 20
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Vrenken Niermann

p.niermann@fellfreunde.de

Tel. 0174-4020025

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für  diesen Hund und möchten ihm gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.