Lumen – reserviert

Lumen wurde zusammen mit ihrer Familie auf dem Hof einer Schule gefunden. Sie war gerade mal eine Woche alt. Die Mamahündin hatte ihre Welpen in einem Versteck auf einem Schulhof zur Welt gebracht und wurde dort von Tierfreunden entdeckt.  Sie informierten unsere Ancsa, die gleich losfuhr und sich der kleinen Familie annahm. Zum Glück fand sie eine ungarische Pflegestelle, die Lumen samt Familie bei sich aufnahm. In der Obhut der lieben Familie und Mama Aylas Führsorge ist Lumen zu einem fröhlichen, verspielten Hundekind herangewachsen. Sie wurde mehrfach entwurmt und hat bereits ihre erste Impfung erhalten.  Fröhlich spielt sie mit ihren Geschwistern und erkundet voller Neugierde ihre kleine Welt.  Alles Neue ist interessant und wird eingehend untersucht. Wer schenkt Lumen ein liebevolles Zuhause und zeigt ihr all die Dinge, die sie bisher noch nicht kennen lernen konnte? Es dauert noch eine Weile, bis die Kleine reisefertig ist, aber verlieben ist jetzt schon erlaubt.

  1. GeburtsdatumJuni 20
  2. RasseTerrier-Mix
  3. Schulterhöhe15 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortPflegestelle Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitJuli 20
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Ulrike Erdmann-Brocker

u.erdmann-brocker@fellfreunde.de

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für  diesen Hund und möchten ihm gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.