Lupo – Zuhause gefunden

Update:

Lupo hat seine Familie gefunden!

Der süße Lupo lebt seit dem 2.April auf einer Pflegestelle in Viersen.  Lupo ist sehr offen, begrüßt jeden Menschen sehr freundlich. Lupo kommt prima mit den Hunden und Katzen auf der Pflegestelle zurecht und auch die Hühner haben nichts zu befürchten.

Lupo ist sehr verspielt, ansonsten aber ausgeglichen. Er legt sich brav hin und döst, wenn die Pflegemama sich mit anderen Dingen beschäftigen muss. Die Geschäftchen werden meistens schon draußen erledigt, die Nächte schläft er durch.

 

Lupo saß neben einer Landstraße zwischen zwei Siedlungen in der Nähe der Stadt Gyula, als ein Tierfreund ihn beim Joggen bemerkte, und das Tierheim anrief.
Lupo war voll mit Flöhen und Würmen. Er roch sehr streng – als ob er früher mit anderen Tieren zusammen gelebt hätte. Aber jetzt ist alles wieder in Ordnung. Er ist ein wirklich lieber, verspielter junger Rüde. Lupo liebt es zu schmusen und genießt seine Streicheleinheiten am liebsten auf dem Schoß der Menschen.

Lupo sollte im Spiel mit Rüden gut beobachtet werden, da diese eher in Raufereien übergehen – wobei er es nicht unbedingt ernst meint.

  1. Geburtsdatum01.08.2015
  2. RasseMix
  3. Schulterhöhe43 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertWird vor Ausreise kastriert
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Freundlich zu KindernJa
  8. Verträglich mit RüdenJa, wobei er gerne mit ihnen streitet
  9. Verträglich mit HündinnenJa
  10. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  11. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  12. Im Tierheim seit01.2016

 

Kontaktperson

Ulrike Erdmann-Brocker
u.erdmann-brocker@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.