Mara – Zuhause gefunden

Mara hat ihre Nenschen gefunden.

Mara lebt seit dem 24.3. in Deutschland. Anfangs war die Süße stark verunsichert und musste die ganzen Erlebnisse und Veränderungen angemessen verarbeiten. Auf ihrer ersten Pflegestelle war Mara durch die städtische Lage überfordert und daher durfte sie zu einer andere Pflegefamilie ziehen. Dort ist Mara sehr schnell aufgetaut, zeigt sich neugierig uns voller Entdeckungsfreude.  Sie ist stubenrein (bis auf ein kleines Freuden-Bächlein auf Grund von Wiedersehensfreude) und hört bereits auf ihren Namen. Mara kennt “Nein” und erste Grundkommandos, kuschelt gerne, schläft durch und bleibt mit ihren drei Fell-Geschwistern ohne Probleme schon kürzere Zeit alleine. Sie möchte gerne gefallen und gelobt werden und freut sich riesig über Aufmerksamkeit – und über Auslauf. Wenn Mara sich austoben darf, ist sie das glücklichste Hundekind der Welt.

Wir wünschen uns für Mara ein Endzuhause in einer ruhigeren Gegend (fern von Hauptverkehrsstraßen) mit einer Familie, die der Kleinen ruhige, regelmäßige Abläufe und viel Auslauf ermöglicht. Am besten wäre eine Familie, die bereits einen Hund hat, an dem Mara sich orientieren darf. Kleinere Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein.

Wer sucht ein Fell-Geschwisterchen und zeigt unserer Süßen, wie schön das Leben ist?

____

Die kleine Mara wurde zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mama von Ancsa aus der Tötung gerettet. Der herzlose Besitzer hatte die Hundefamilie in die Tötung gebracht, weil er sich durch das Fiepen der Welpen in seiner Ruhe gestört fühlte! Ancsa fuhr am nächsten Tag sofort los, um die Tiere aus der Tötung zu holen. Immer wieder kommt es dort zu Todesfällen und wenige Wochen alte Welpen sind besonders gefährdet.
Aber die kleine Familie hatte Glück im Unglück und blieb von Krankheiten verschont.
Mara ist ein kleiner Wirbelwind, immer auf der Suche nach Spielmöglichkeiten und Abenteuern.

  1. GeburtsdatumNovember 2017
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe35 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortPflegestelle
  11. Im Tierheim seitDezember 2017
  12. getestet auf Herzwurmzu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

Petra Niermann

p.niermann@fellfreunde.de

Tel. 0174-4020025

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.