Maschi

Dieser hübsche Puli Mischling wurde im Februar von Ancsa aus der Tötung gerettet. Maschi war  völlig verfilzt und verdreckt und man konnte kaum erkennen, wo Vorne und Hinten war. Wahrscheinlich musste der arme Kerl in der Vergangenheit in seinen eigenen Ausscheidungen dahin vegetieren.
Er bekam den Namen Maszat, was so viel wie Schmutzfleck bedeutet, liebevoll Maschi genannt. Er hat eine Stummelrute, vermutlich wurde diese von seinem ehemaligen Besitzer abgeschnitten. Maschi hört nicht gut, ob er schwerhörig ist oder die Rufe einfach ignoriert können wir noch nicht sicher sagen. In der ersten Zeit im Tierheim war Maschi sehr zurückhalten, aber inzwischen zeigt er sich gegenüber seinen Bezugspersonen sehr aufgeschlossen und freundlich. Bei unserem Besuch im April haben wir den Süßen kennen gelernt. Er war freundlich neugierig, aber zunächst etwas reserviert – kein Wunder, hat er doch in der Vergangenheit nicht viel Gutes durch Menschen erfahren. Wir durften ihn streicheln und auch Leckerchen nahm er dankbar an.
Maschi wünscht sich einen Altersruhesitz, wo er die Schrecken der Vergangenheit vergessen darf. Da er nicht mehr der Jüngst ist, wäre ein ebenerdiges Zuhause wünschenswert, ein Garten wäre toll. Wer verliebt sich in Maschi und schenkt ihm ein Zuhause, aus dem er nie wieder fort muss?

  1. Geburtsdatum10.2008
  2. RassePuli Mischling
  3. Schulterhöhe40 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenNein
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitFebruar 2018
  12. getestet auf HerzwurmNegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Sabine Frieling

s.frieling@fellfreunde.de

Tel. 0163 2628987

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.