Menami – reserviert

Die Junghündin Menami wurde von Ancsa aus der Tötung gerettet. Niemand hatte nach dieser stattlichen Hündin gesucht und die Aufbewahrungsfrist war abgelaufen.  Menami ist menschenfreundlich und zutraulich. Die Quarantänezeit hat die Hündin in einer Hundepension verbracht, wo auch schon etwas das Leinelaufen trainiert wurde. Menami versteht sich gut mit Rüden und Hündinnen. Wer verliebt sich in diese hübsche Hündin und schenkt ihr ein Zuhause auf Lebenszeit? Die neuen Besitzer sollten hundeerfahren sein und körperlich in der Lage, diesen stattlichen Hund zu führen

  1. GeburtsdatumJanuar 2019
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe60 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertIn Kürze
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenKann getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit1.20
  12. getestet auf HerzwurmIn Kürze
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Carola Horlemann
c.horlemann@fellfreunde.de

Tel: 0172 2728255

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für  diesen Hund und möchten ihm gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.