Milo – Zuhause gefunden

Milo hat seine Menschen gefunden.

Milo und seine Schwester wurden im Alter von ca. 8 Wochen in einen Garten geworfen. Tierfreunde hörten die beiden Welpen jammern, denn es war sehr kalt. Sie verständigten unsere ungarischen Partner.  Als Ancsa eintraf waren die Welpen völlig verstört und liefen panisch davon. Sie konnten ja nicht wissen, dass ihnen geholfen wird und sich nun alles zum Guten wenden würde. Im Tierheim versteckten sich die beiden erst einmal in der warmen Hütte, zu groß war die Furcht vor der fremden Umgebung. Der Geruch vom Dosenfutter lockte sie aber schließlich heraus und ausgehungert stürzten sie sich auf das Fressen. Inzwischen hat Milo sich etwas an das Leben und die beängstigende Geräuschkulisse im Tierheim gewöhnt. Er hat gelernt, dass seine Bezugsperson eine Annehmlichkeit für ihn mitbringt und freut sich, wenn er sie erblickt. Ein Tierheim ist absolut kein Ort, wo ein Welpe aufwachsen sollte. Es ist laut, es ist kalt und es gibt kaum Gelegenheit, neue Dinge kennen zu lernen. Daher hoffen wir, dass Milo so rasch wie möglich in ein liebevolles Zuhause oder in eine Pflegestelle reisen darf.  Milo muss in seinem neuen Leben noch ganz viel lernen und kennen-lernen, aber mit dem richtigen Menschen an seiner Seite wird ihm das gewiss gelingen. Wer verliebt sich in den hübschen Milo und schenkt ihm ein Zuhause auf Lebenszeit?

  1. Geburtsdatum1.11.2019
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe25 cm, wächst noch
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenKann getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit26.12.19
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

 

Kontaktperson

Anja Poggel
Tel: 015902400982  (ab 18 Uhr)

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für  diesen Hund und möchten ihm gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.