Mogli – Zuhause gefunden

Mogli hat seine Menschen gefunden. Mogli und seine Mutter kamen Ende April in das Tierheim. Ihr Frauchen war verstorben und niemand wollte den Beiden ein Zuhause schenken. Mogli ist ein wunderschöner, kräftiger Welpe, der recht groß werden wird. Die Mutter ist sehr schüchtern und ca. 45 cm groß, der Vater, ein Rüde aus der Nachbarschaft gut 60 cm groß.  Wir haben den süßen Mogli bei unserem Besuch im Mai kennen gelernt. Mogli zeigte sich uns gegenüber offen und freundlich. Das Gebell der vielen anderen Hunde im Tierheim verunsicherte ihn etwas und so zeigte er sich außerhalb des Zwingers beim Fotografieren recht beeindruckt und unterwürfig. Wir hoffen, dass Mogli rasch den Zwinger gegen ein warmes, weiches Hundebett tauschen darf. Wer schenkt unserem Riesenbaby ein Zuhause auf Lebenszeit und lehrt ihm mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen all die Dinge, die er noch nicht kennt?
  1. GeburtsdatumFebruar 19
  2. RasseMischling
  3. Schulterhöhe40, wächst noch
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Freundlich zu KindernJa
  8. Verträglich mit RüdenJa
  9. Verträglich mit HündinnenJa
  10. Verträglich mit KatzenJa
  11. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  12. Im Tierheim seitApril 19
  13. getestet auf HerzwurmZu jung
  14. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
p.niermann@fellfreunde.de

Tel. 0174-4020025

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.