Mogli – Zuhause gefunden

Mogli hat seine Menschen gefunden.

Mogli wurde zusammen mit seinen Geschwistern in einem Wohnviertel der Stadt Gyula hinausgesetzt – sie waren noch sehr klein, begannen gerade erst selbständig zu fressen. Leider wartet Mogli schon seit nun über 2 Jahren vergeblich auf seine Menschen. Seine Geschwister durften reisen, der kleine Mogli blickt noch immer Tag für Tag durch das Gitter seines Zwingers.
Mogli ist sehr aktiv, im Freilauf tobt er begeistert mit seinen Geschwistern herum. Leider ist die Zeit, wo sich die Zwingertüren öffnen und die Hunde herumsausen dürfen, nur von kurzer Dauer.
Wer zeigt dem kleinen Mogli, dass es noch viel Schöneres auf dieser Welt gibt. Wer schenkt ihm sein Herz und lehrt ihm das Hunde 1x 1?
Mogli ist anfangs schüchtern und zurückhaltend, gegenüber seinen Bezugspersonen sehr freundlich und verschmust. Er braucht verständnisvolle Menschen, die viel Geduld und Einfühlungsvermögen besitzen und die Mogli die Zeit geben, die er braucht, um anzukommen.

  1. Geburtsdatum14.09.2014
  2. RasseMix
  3. Schulterhöhe25 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriertja
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenWird nach Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit10.2014
  12. getestet auf Herzwurmnegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

 

Kontaktperson

Petra Zahm
p.zahm@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

[su_youtube url=”https://youtu.be/lKfpMxXAuhs”]

[su_youtube url=”https://www.youtube.com/watch?v=YoAHoYVGldA”][/vc_column_text]